Gratis Spielen!Leite deine eigene Tierhandlung in Wauies!

KapiFarm – Von Eiern, Sahne und Fertigmöbeln – die neuen Tierprodukte sind da!

Teilen

Heute, am 15. Januar gibt es im fröhlich-bunten Bauernhofspiel KapiFarm großartige Neuigkeiten. Ab heute führt euch ein Wegweiser neben eurer Farmerküche zum zweiten Spielfeld, auf dem sich die brandneuen Tierfarmen befinden.

Ab Level 25 helfen euch eure Tiere in den Tierfarmen bzw. Stallungen bei der Produktion von ganz neuen Produkten in KapiFarm. Hier helfen Hühner bei der Eierproduktion, Kühe sind bemüht um Sahne, Katzen geben von ihren Wollknäueln ab und Elche sorgen für Fertigmöbel.

Die Stallungen können abhängig vom Tier ab bestimmten Leveln für Rohstoffe und Kapi-Taler freigeschaltet werden. Hier gibt es Hundehütte, Ententeich und Eselskoppel, die ihr nach und nach mit Tieren bestücken könnt.

Kapi Farm - ZweitesFeld

In die Stallungen könnt ihr nur erwachsene Tiere aus dem Lager setzen. Bevor sie euch bei der Produktion helfen, müsst ihr sie füttern, tränken und streicheln. Danach könnt ihr die Produktion mit einem Klick auf den Button unter dem Tier beginnen. Das dauert dann je nach Produkt eine gewisse Zeit. Ist die Produktion beendet könnt ihr die fertigen Waren einfach mit einem Klick abholen und an Kunden verkaufen oder auf dem Markt anbieten.

Sobald ihr das Level zur Freischaltung einer Stallung erreicht habt, verlangen die Kunden nach den zugehörigen Produkten. Die Boxen in den Stallungen könnt ihr genauso erweitern wie im Stall.

Auf dem zweiten Spielfeld erreicht ihr zur besseren Übersicht auch die Kunden und eure Rohstoffabbaustätten. Zurück zum ersten Feld kommt ihr natürlich wieder mit dem Wegweiser.

Wir wünschen euch mit dem neuen Feature viel Spaß und massig Freude beim Entdecken der witzigen Tierprodukte in KapiFarm!

Teilen

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.