Gratis Spielen!Leite deine eigene Tierhandlung in Wauies!

My Little Farmies zieht es in die Ferne

fb_mlf_expeditionsBereits seit einiger Zeit stellen die Hansen in My Little Farmies fleißig ihre Waren her und versorgen so den König mit wichtigen Dingen.

Doch eigentlich sind Hansen ja früher auch zur See gefahren. Das kannst du jetzt ebenfalls mit deinen Hanse-Mitgliedern erleben.

Was brauchst du für eine Handelsreise?

Deine Hanse braucht dafür vier wichtige Berufe: einen Schiffbauer, einen Büchsenmacher, einen Heuermaat und einen Handelsmann.

Der Schiffbauer errichtet zunächst eine Werft am Fluss. Dort kann er aus verschiedenen Waren ein Schiff bauen. Wenn es getauft und vom Stapel gelaufen ist, stattet der Büchsenmacher es mit Kanonen aus. Auch er braucht dafür ein Produktionsgebäude – die Hammerschmiede – und verschiedene Produkte vom Bauernhof. Die Kanonen sind wichtig für das Schiff, um auf Hoher See mögliche Piratenangriffe abzuwehren.

Schließlich lockt der Heuermaat die zukünftige Crew für das Schiff in seine eigens dafür errichtete Taverne. Hier lassen sich Schiffsjungen, Steuermänner und andere Matrosen leicht mit leckeren Mahlzeiten und Getränken „überreden“ die große Fahrt mit eurem Schiff anzutreten.

Als letzten Schritt stellt der Handelsmann ein attraktives Warenpaket für die große Reise zusammen und belädt das Schiff in seiner Faktorei. Nun bist du rundum ausgestattet für deine erste Handelsreise in My Little Farmies.

Was bringen dir die Handelsreisen?

Nur mithilfe der Handelsreisen kommst du an exotische Produkte wie Schwarzwurzeln und bunte Wolldecken, die deine Farmies noch nicht kennen.

Zudem sammelt jeder, der einen Beruf in einer Hanse ausübt, Berufserfahrung mit jedem Schiff, das er baut und jedem Handelspaket, das er schnürt.

Je größer die Berufserfahrung, umso weiter kann das jeweilige Gebäude ausgebaut werden. So können immer bessere Schiffe gebaut und immer schlagkräftigere Kanonen hergestellt werden. Das erlaubt deiner Hanse, größere Distanzen auf dem Meer zurückzulegen und an immer exotischere Waren heranzukommen.

Es gibt natürlich noch viele weitere Aspekte, die bei den Handelsreisen in My Little Farmies eine Rolle spielen. Diese werden wir dir nach und nach hier auf unserem Blog vorstellen.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.