Gratis Spielen!Leite deine eigene Tierhandlung in Wauies!

Das upjers Muttertags-Geschenk: Himmlische Schoko Erdbeeren

Teilen

Am Sonntag ist Muttertag und du hast noch kein Geschenk?

Mit den himmlischen Schoko Erdbeeren unserer upjers Mitarbeiterin kannst du deiner Mama ganz sicher eine Freude machen.

Dabei sehen sie auch noch besonders schön aus.

Das Rezept zum Last-Minute Muttertags-Geschenk ist eigentlich ganz einfach:

Zutaten

Für die Schoko Erdbeeren brauchst du dunkle und helle Kuvertüre und natürliche viele Erdbeeren. Außerdem kannst du noch bunte Streusel zum Verzieren aussuchen.

Erdbeeren vorbereiten

Bevor du zur Schokolade kommst, bereitest du zunächst die Erdbeeren vor. Die Schokolade kann leichter trocknen, wenn du sie wie auf dem Bild aufrecht hinstellen kannst. Dafür schneidest du am besten das obere Ende ab.

Jetzt kommt die Schokolade

Bei unseren Erdbeeren beginnen wir mit der dunklen Kuvertüre. Schmelze sie über einem Wasserbad und tauche dann das obere, dickere Ende der Erdbeeren hinein.

Je nach dem wie schokoladig es werden soll, kannst du nur einen Teil oder auch die ganze Erdbeere eintauchen.

Danach stellst du sie am besten wieder mit der Schnittkante auf eine glatte Unterlage, z.B. Backpapier. Von dort kannst du die Erdbeeren später ganz leicht wieder ablösen, ohne das sie kleben bleiben.

Jetzt müssen sie 1-2 Stunden trocknen. Im Kühlschrank geht es auch schneller.

Der letzte Schliff

Ist die dunkle Kuvertüre so weit trocken, dass sie sich nicht mehr von den Erdbeeren löst oder du Fingerabdrücke hinterlässt, kommt die helle Kuvertüre dran.

Auch sie wird über dem Wasserbad geschmolzen. Dieses Mal tauchst du aber das dünne, untere Ende der Erdbeere hinein. Dabei soll eine deutliche Kante zwischen der dunklen und der hellen Kuvertüre entstehen.

Stell die Erdbeere wieder auf die Schnittkante zum Trocknen. Ganz nach deinem Geschmack kannst du jetzt noch bunte Zuckerstreusel, Schokoflocken oder anderen Kuchen-Dekor darauf verteilen.

Nach etwa 2 Stunden sind die Erdbeeren trocken und bereit für den Muttertag.

Teilen

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.