Gratis Spielen!Leite deine eigene Tierhandlung in Wauies!

upjers Wonderland: Erste Schritte auf dem Weg ins Abenteuer

Teilen

Mit der neuen Gaming App upjers Wonderland schicken wir dich auf eine abenteuerliche Reise in eine märchenhafte Fantasiewelt. Doch am Anfang steht zunächst der große Schreck. Dein Geschwisterchen wird auf dem Dachboden durch ein magisches Portal gezogen und du stürzt dich waghalsig hinterher.

Kaum angekommen auf der anderen Seite des Portals, begrüßt dich der Bürgermeister in Sonnenbach. So heißt die Ortschaft, die als Ausgangsbasis für deine Abenteuer in Wonderland fungiert.

Im Gespräch mit dem etwas kauzigen Mann kannst du durch Tippen auf die Symbole deine Antworten auswählen. Schnell verlagert sich das Thema auf die Schatten, die zur gleichen Zeit aufgetaucht sind wie die Portale.

Wir erfahren, dass die Schatten fast das ganze Dorf verschluckt haben und dass wir sie mit Sonnensteinen zurückdrängen können. Praktischerweise hast du genauso einen Stein dabei und sollst ihn gleich einsetzen.

Der Bürgermeister bringt dich zu einem der Schatten, die alles Leben in sich aufsaugen. Ziehe den Sonnenstein aus deinem Inventar unten auf den Schattenwirbel. Alternativ klickst du einfach auf den Pin über dem Schatten.

In einem grellen Blitz löst sich der Schatten auf. Zum Dank schenkt dir der Bürgermeister das Haus, das du befreit hast, und den dazugehörigen Garten gleich mit.

Hier kannst du Gegenstände lagern und den Garten bepflanzen (dafür brauchst du aber noch eine Schaufel). Im Briefkasten findest du ab und an Post mit hilfreichen Gegenständen.

Als nächstes lernst du Funkelchen kennen, eine Fee die dich auf deinen Abenteuern in upjers Wonderland begleiten und mit hilfreichen Tipps unterstützen wird.

Ab sofort kannst du dich im Dorf frei bewegen. Dein erster Weg sollte dich nach Norden zur Mutter des Bürgermeisters führen. Unterwegs triffst du Gonzalez, den Rasenden Händler, der jeden Tag neue waren im Angebot hat.

Schnell wirst du jetzt von den Dorfbewohnern Aufgaben bekommen, die du auf jeden Fall erfüllen solltest. Denn als Belohnung warten Erfahrungspunkte, wichtige Items, Essen und auch Diamanten. Die Aufgaben werden durch Icons am linken Bildschirmrand symbolisiert. Tippst du darauf, siehst du auf einen Blick, wo das Ziel der jeweiligen Quest liegt.

Über das Symbol unten rechts blendest du außerdem die Minikarte ein. So bekommst du schnell eine Übersicht, wo sich Gegenstände, Rohstoffe oder wertvolle Schatztruhen befinden.

Bei den ganzen Nebenaktivitäten solltest du deine Hauptaufgabe nicht aus den Augen verlieren. Am Baum neben dem Portal, durch das du nach Wonderland gekommen bist, findest du den Schuh deines Geschwisterchens und erfährst, dass der Magier Golak hinter der Entführung steckt.

Über das Portal erreichst du eine Region, in der du neue Items entdecken kannst. Hier findest du auch erste Gegner und machst dich mit dem Kampfsystem in upjers Wonderland vertraut. Die Kämpfe laufen rundenbasiert ab, und du wirst bei Ihnen von Funkelchen unterstützt.

Tippe auf ein Icon am rechten Rand und entscheide, welche Aktion du ausführen willst. Am Anfang hast du die Wahl zwischen angreifen, heilen und einen Gegenstand einsetzen. Die Kriecher sind relativ schnell besiegt und als Belohnung warten Erfahrungspunkte und Gegenstände auf dich.

Du solltest in der Region unbedingt den Sonnenstein finden. Dafür wirst du vom Bürgermeister mit einer Angel belohnt, mit der du Fische aus Gewässern ziehst. Du musst möglichst in der Mitte eines grünen Bereiches auf den Bildschirm tippen, um einen Fisch zu angeln.

Hast du eine Region erkundet und alle Schätze dort gefunden, kannst du das Portal schließen und erhältst Erfahrungspunkte. Das Portal öffnet sich nach einer gewissen Zeit wieder und gibt den Zugang zu einer neuen Karte frei. Alternativ kannst du es auch durch den Einsatz von Diamanten sofort öffnen.

So verlaufen deine ersten Schritte in upjers Wonderland. Zum Schluss wollen wir dir noch ein paar Tipps mitgeben, mit denen du gut für die bevorstehenden Abenteuer gerüstet bist:

  • Sonnensteine sind die wichtigsten Gegenstände im Spiel. Durch sie vertreibst du die düstern Schatten und schaltest neue Teile des Dorfes frei
  • Mit Farbe und Dekorationen verschönerst du das Dorf. Das lockt Wichtel an, die immer mal wieder Geschenke für dich parat halten
  • Jede Aktion verbraucht Energie, die du wieder über Nahrung auffüllen musst. Du solltest dir also gut überlegen, ob du wirklich alle Grasbüschel mähen willst
  • Mach dich mit der Steuerung vertraut. Du kontrollierst deine Figur, indem du auf eine Stelle in der Spielwelt tippst oder indem du den Finger auf den Touchscreen legt und ihn leicht in die Richtung bewegst, in die du laufen möchtest
  • Mit Rucksäcken baust du dein Inventar aus. Du kannst und solltet sogar mehrere Rucksäcke gleichzeitig haben
  • Konzentriere deine Anstrengungen in den Kämpfen auf einen Gegner und erledige diesen als erstes. Erst danach widmest du dich dem nächsten Feind

Teilen

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail
92 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.