Gratis Spielen!Leite deine eigene Tierhandlung in Wauies!

KapiFari – Neues im Wildhüter-Browserspiel

Share

Jetzt kommen noch mehr Termiten! Im unterhaltsamen Browsergame KapiFari hat es am heutigen Mittwoch, 26. September, einen Patch mit etlichen Neuerungen gegeben. Anbei stellen wir euch die wichtigsten Neuigkeiten vor.

So gibt es ab Level 10 im Wildhüter-Spiel nun einen zweiten Termitenhügel. Zusätzlich hat der Müllsammler weitere Ausbaustufen erhalten. Ebenfalls neu ist die Spieleinstellung „Freundeseinladungen blockieren“. Bei einem Freund, den ihr einladet, wird nun auch dessen Slot blockiert. Auch die Ansicht des Lagerbestands im Shop wurde mit dem aktuellen Patch überarbeitet sowie das Kategoriebild und der Kategoriename „Gebäude, Dekoration und Gegenstände“ geändert. Das waren soweit die wichtigsten Neuerungen in KapiFari.

Derzeit befindet sich das Wildhüter-Browsergame in der Closed Beta-Phase. Entdeckt die tollen Möglichkeiten und bewerbt euch jetzt auf der KapiFari-Seite für einen der begehrten Beta-Keys, die in unregelmäßigen Abständen verlost werden.

In KapiFari baut ihr eure eigene Wildhüter-Station auf. Bei Expeditionen über den gesamten afrikanischen Kontinent, sammelt ihr verletzte Tiere ein, die ihr in eurer Wildhüter-Station versorgt, pflegt und schließlich wieder auswildert.

Erlebt den putzigen Aufbau-Spaß im Browser und versorgt exotische Tiere – von Tomatenfröschen bis zu Graupapageien. Bewerbt euch gleich für einen Beta-Key zum Browsergame KapiFari.

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.