Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

My Little Farmies – Mehr Komfort im Shop und Spaß mit Freunden!

Share

In der wuseligen kunterbunten Farm-Simulation gab es heute, am 24. Januar ein Update mit vielen kleinen Änderungen und Anpassungen für euch.

So werden euch, wenn ihr Waren an die Kunden verkauft, nun auch die Erfahrungspunkte, welche ihr dafür erhaltet, angezeigt.

Im Shop könnt ihr jetzt Waren, die Gold kosten, auch gleich in größeren Mengen einkaufen. Ihr könnt in einer Abfrage die genaue Anzahl über Pfeile auswählen und müsst nicht mehr hintereinander einzeln kaufen. Des weiteren werden, wenn ihr Sachen direkt aus dem Shop heraus verkaufen wollt, zuerst die Gegenstände verkauft, die bereits auf eurer Farm standen und keine Erfahrungspunkte mehr bringen.

Blognews_MLF_240113_pic

Auch bei den Freunden wurden ein paar Sachen geändert. Die Miniaufgabe einen Freund zu finden, kommt nun nicht mehr, wenn eure Freundesliste voll ist. Die Aufgaben auf der Farm eurer Freunde werden jetzt zufällig verteilt und ihr könnt dort auch reife Pflanzen gießen und habt so auch die Möglichkeit alle Freundesaufgaben zu absolvieren, wenn bei eurem Freund gerade alles reif und ausgewachsen ist.

Letztendlich ist es für euch nun einfacher, Bäume, die keine Früchte mehr tragen, zu erkennen und direkt über einen Pin zu verkaufen.

Natürlich sind auch wieder einige optische Anpassungen erfolgt und kleine Anzeigefehler behoben worden.

Wir wünschen euch auch weiterhin viel Vergnügen in der kleinen mittelalterlichen Welt von My Little Farmies!

Die süße Landwirtschaftssimulation befindet sich noch in der geschlossenen Testphase. Wer neugierig geworden ist und auch gern mitspielen möchte, kann sich auf der Startseite für einen Beta-Key anmelden und vielleicht ist euch das Glück wohlgesonnen und schon bei der nächsten Key-Verlosung seid ihr schon mittendrin im wuseligen Landleben in My Little Farmies!

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail
10 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.