Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

My Little Farmies – Der Release bringt viele neue Features

Share

Es ist soweit: My Little Farmies ist in den Release gestartet! Mit im Gepäck sind zahlreiche neue Features: Die Gerste, die Brauerei, die Ziege, neue Waren, nämlich Ziegenmilch und-Käse, neue Achievements  und  Farmschmuck zur Feier des Tages. Auch exklusiv: Der Herold.

In My Little Farmies kannst du nun ein neues Korn anbauen. Eine Anpflanzhilfe (ab 4te Erweiterung des Bauernhauses) für Gerste hilft dir sehr gern dabei, wenn du sie engagierst. Die Gerste kann nach der Ernte in der neuen Brauerei zu leckerem Weizen- oder Gerstenbier gebraut werden. Das süffige Getränk kannst du dann an Kunden verkaufen. Um das neue Korn auf deinem Feld anbauen zu können ist Level 39 erforderlich. Für die neue Produktionsstätte Brauerei benötigst du Level  40 oder 19 Kartenteile.

Ab heute meckert es in deinen Gattern! Die Ziege bekommst du ab Level 14 jetzt bei My Little Farmies. In der Molkerei kannst du aus ihrer Milch leckeren Ziegenkäse herstellen. Beide Waren kannst du dann an interessierte Kunden oder Händler verkaufen. Feiere als frischgebackener Ziegenbesitzer deine Erfolge: Erreiche die neuen Achievements und dir sind neue Titel sicher. Du beginnst als Ziegenfachmann und kletterst immer weiter die Karriereleiter hoch.

Zum Release darf natürlich der Festschmuck nicht auf deiner Farm fehlen! Roter Mohn, Festbaum und der Festbanner „Zirkus“ verleihen deiner Farm ein festliches Antlitz und erhöhen die Beliebtheit. Ganz wichtig und nicht vergessen: Der 50 Prozent Bonus der offenen Testphase fällt beim Release weg.

Die Nickpage ist nun auch da. Du findest sie bei den Einstellungen unter „Sonstiges“. Dort kannst du sie aktivieren, indem du auf „Nickpage öffnen“ klickst. Den Link kannst du dann z.B. an deine Facebookfreunde senden und sie können sich dann deine Farm ansehen.

Der neue NPC Herold löst den Gaukler ab. Der Herold war ursprünglich ein Botschafter des Königs. Nun verkündet er mit Schriftrolle und Trompete Neues auf deiner Farm. Das Bonus-Item kannst du aktivieren und er macht dann die Wege deiner Farm unsicher. Alle 300 Minuten wirft er einen tollen Bonus ab. Mit ihm kannst du dir Produkte, Kartenteile und vieles mehr sichern!

In My Little Farmies verwaltest du deinen eigenen Mittelalter-Bauernhof. Süße Schweine oder Gänse kannst du halten und ihre Produkte weiterverarbeiten oder verkaufen. Das gilt auch für Pflanzen. Baue sie auf dem Feld an und ernte sie – dann geht’s ab in die Produktionsstätten. Für die tierischen und pflanzlichen Erzeugnisse deiner Farm gibt es unterschiedliche Produktionsstätten: Kornmühle, Weinkellerei, Bäckerei und andere. Die hergestellten Waren kannst du dann Kunden und Händler zum Verkauf bieten. Unterschiedlicher Farmschmuck verschönert deinen Bauernhof. Such dir deine Lieblingsdekorationen aus und gestalte deine Farm. My Little Farmies ist keine gewöhnliche Farmsimulation – die Grafik mit ihrer Liebe zum Detail und der nostalgische Mittelalterschauplatz macht das Game zu etwas ganz Besonderem.

Feiere mit uns den Release in My Little Farmies.

FB_Template_520_520_Test

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.