Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Wurzelimperium – Der Baumarkt

Share

Wo gibt es die schönsten Dekorations-Artikel in der abwechslungsreichen Garten-Simulation Wurzelimperium? Richtig, im Baumarkt im Wurzeltal. In unserem heutigen Blog-Eintrag zum kostenlosen Browsergame Wurzelimperium möchten wir euch auf einen kleinen Ausflug in den Baumarkt einladen. Dort werden wir unter anderem versuchen 1 Million Brunnen für unseren Garten einzukaufen. Ob das überhaupt möglich ist? Wir beantworten euch diese und noch weitere Fragen zum Baumarkt. Kommt doch einfach mit ins Wurzeltal. Die Zwergenmütze aufgesetzt und los geht’s ins Wurzelimperium.

Auch diesmal gilt: Nachdem ihr euch in euren Wurzelimperium-Account eingeloggt habt, gelangt ihr in euren Garten. Mit dem Fahrrad, das rechts unten am Zaun steht, radelt ihr ins Wurzeltal. Ein Klick auf das Fahrrad bringt euch dorthin.

Im Wurzeltal angekommen, führt euch euer Weg schnurstracks zum Baumarkt mit seinem großen Parkplatz, den ihr schon von Weitem entdeckt. So befindet sich der Baumarkt im Wurzeltal auf der rechten Seite. Mit einem Klick tretet ihr durch die großen Schiebetüren in den Verkaufsraum.

Atmosphärische Klänge erfüllen den Raum, die Verkäuferin an der Kasse mustert euch interessiert und preist natürlich sofort das umfangreiche Sortiment an. Ihr lächelt, löst einen Einkaufswagen aus der Schlange und macht euch auf eine kleine Besichtigungstour durch die hohen Regalreihen. Was es da alles zu bestaunen gibt! Im Baumarkt des Wurzelimperiums.

Wenn ihr euren Mauszeiger über die einzelnen Artikel bewegt, wird euch der Name angezeigt, zudem verrät euch die Kassiererin per Sprechblase den Preis und die Anzahl der Felder, die dieser Artikel in eurem Garten belegen wird. Die Auswahl der Deko-Artikel in Wurzelimperium reicht dabei von Zen-Gärten über Feuerstellen bis hin zu Gehwegen.

19 schicke Deko-Artikel stehen euch am Anfang in Wurzelimperium zur Verfügung. Trotz dieser großen Auswahl hat es uns der Brunnen angetan. Mit gedrückter linker Maustaste ziehen wir den schmucken Gegenstand in den Einkaufswagen. 2.499 Wurzel-Taler soll das beeindruckende Wasserspiel in Wurzelimperium kosten. Das steht im Anzeigen-Display des Einkaufswagens. Dort lässt sich auch die Anzahl der Brunnen eintragen, die man kaufen möchte und gleichzeitig die Gesamtsumme berechnen.

Doch wie viele Brunnen kann man eigentlich maximal kaufen? Laut Eingabemaske sind es immerhin 1 Million Brunnen. Zumindest in der Theorie. Denn einerseits, verfügen euer Garten in Wurzelimperium vermutlich nicht über 1 Million Felder, die man zur Errichtung von 1 Million Brunnen benötigen würde, andererseits läge der Preis für eine solch hohe Anzahl von Brunnen bei stolzen 2.499.000.000, also fast 2,5 Milliarden Wurzeltalern. Um die zu verdienen, müsstet ihr beispielsweise 41 Milliarden 650 Millionen Karotten anpflanzen. Zumindest, wenn man einen Preis von 0,06 Wurzel-Talern pro Karotte zugrunde legt, den Bauer Brandolf auf seinem Bauernhof veranschlagt.

Da auch in Wurzelimperium Probieren über Studieren geht, haben wir einfach mal den Einkauf von 1 Million Brunnen getestet. Nachdem wir den weißen Balken mit der Aufschrift „In den Einkaufswagen“ angeklickt hatten, wurde uns das Deko-Item im Einkaufswagen mit einer Stückangabe von 1 Million Exemplaren angezeigt.

Der Klick auf das Bezahl-Symbol in Form einer goldenen Münze unterhalb der Kasse holte uns jedoch auf den Boden der Realität zurück. „Du hast nicht genug Geld dafür!“, teilte uns die Kassiererin mit. Klar, das war durchaus zu erwarten gewesen.

Und deshalb stöberten wir dann erst einmal weiter durch die Regale und bewunderten die Vielfalt der Deko-Items in Wurzelimperium. So, das waren soweit unsere Ausführungen zum Thema Baumarkt in Wurzelimperium. Wir hoffen es hat euch gefallen. Falls ihr Wurzelimperium noch nicht kennt, spielt doch mit. Wir freuen uns auf euch und wünschen euch viel Erfolg beim Sähen, Ernten und Handel.

www.wurzelimperium.de

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail
One Comment

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.