Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

My Free Farm startet Schafknobelei

Share

fb_mff_sheepshifting1Auch die Schafe in My Free Farm haben ihre eigene Fußball-Mannschaft auf die Beine gestellt. Doch leider ist das Chef-Coach-Schaf nicht mehr auffindbar und nun sollst du herausfinden, wie die Team-Aufstellung ist.

Spiel Schafknobelei mit uns und gewinne tolle Setzkasten-Items und Punkte!

Es gilt sieben Positionen aus 11 Schafen zu besetzen. Erscheint ein grüner Haken, steht das richtige Schaf auf der richtigen Position.

Siehst du einen gelben Smiley, dann ist das Schaf zwar im Spiel, aber noch an falscher Stelle.

Ein roter trauriger Smiley sagt dir, dass dieses Schaf nicht in die Aufstellung gehört.

Du hast vier Versuche, um die richtige Aufstellung zu erraten. Für jedes richtige Schaf an der richtigen Position erhältst du 10 Fußbälle. Für jedes richtige Schaf an der falschen Stelle gibt es 5 Fußbälle. Und selbst für ein völlig falsches Schaf bekommst du einen Fußball. Wenn alle Positionen richtig belegt sind, hast du nicht nur die Fußbälle, sondern auch 1,25 % der Punkte zum nächsten Level erspielt.

Die Fußbälle kannst du im Fanshop von Klein Muhstein gegen Setzkasten-Items eintauschen. Hier steht eine völlig neue Setzkastenszene mit 11 neuen Fußball-Schafen für dich bereit. Sie bilden das Gegenteam zur Schaf-Mannschaft von der vorherigen EM.

Weitere Regeln zur Schafknobelei in My Free Farm:

Du kannst das Event Game ab Level 2 und alle 10 Stunden spielen (dazu musst du aber jedes Spiel immer beenden)

Die Funktion „Position aufdecken für 2 Coins“ zeigt dir das richtige Schaf für eine Position an

Für Coins kannst du dir auch zusätzliche Fußbälle und die 12 Schafe aus dem vorherigen EM-Event holen

Du kannst Schafknobelei bis zum 25. Juni spielen, der Fan-Shop ist dann noch bis 2. Juli geöffnet

Viel Freude mit dem strategischen Fußball-Event-Game zur WM in My Free Farm!

Und hier unser Video zum WM-Event-Game:

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.