Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Cubicos Tale – Quests und Level

Share

In der kunterbunten Mal-Simulation Cubicos Tale helft ihr den Bewohnern des Farbenreichs Kolorito aus der Klemme. Da über Nacht alle Bilder in den Ortschaften von einem Dieb geklaut wurden, malt ihr mithilfe des letzten magischen Meistermalers Cubico für die Dorfeinwohner neue Bilder. Die Malgrundlage für die wunderschönen Gemälde stellt ihr in eigenen kleinen Fabriken her. Es handelt sich um bunte Steine, mit denen ihr die Bilder-Vorlagen im Stil eines Puzzle- und Mosaikspiels ausfüllt. Neben den Malaufträgen der Bewohner gibt es in Cubicos Tale aber noch eine Vielzahl weiterer spannender Spielfunktionen. So erhaltet ihr nicht nur für gemalte Bilder Punkte und Pigmente, das ist die Spielwährung, sondern ihr könnt euch zusätzlich bei Cubicos Tale Quests und Mini-Quests etwas dazuverdienen.

Denn je mehr Punkte ihr sammelt, desto schneller steigt ihr in den Cubicos Tale-Leveln auf. So startet ihr im ersten Level als Modelnputzer und könnt euch schrittweise bis zum Farbkastenimperator, dem höchsten Cubicos Tale Level, hocharbeiten. In unserem heutigen Blog-Eintrag zu Cubicos Tale möchten wir euch das Thema Quests und Mini-Quests etwas näher vorstellen, mit dem ihr zusätzliche Punkte verdienen könnt. Prinzipiell gilt: Cubicos Tale Quests sind kleine Aufgaben, die ihr freiwillig erfüllen könnt. Das heißt, ihr entscheidet, wann bzw. ob ihr die Quests erledigen wollt. Quests werden euch in eurem Zuhause angeboten. Ihr erhaltet sie in Cubicos‘ Villa. Diese befindet sich auf der linken Seite in eurem Zuhause. Es handelt sich um ein prachtvolles Gebäude.

Sobald ihr das Gebäude anklickt, erfahrt ihr, welche Quests ihr von Meistermaler Cubico angeboten bekommt und welche Belohnung ihr dafür erhaltet. Cubicos Tale Quests sind zusätzliche Herausforderungen, die ihr annehmen könnt. Neben den Quests in Cubicos‘ Villa bieten euch auch die Bewohner der Dörfer kleine Zusatzaufgaben an. Sobald ihr alle Malaufträge erfüllt habt und warten müsst, könnt ihr die Mini-Quests annehmen. So bieten euch die Dorfbewohner nach der Hälfte der Wartezeit kleine Tätigkeiten an. Ihr habt die Möglichkeit beispielsweise mit ihnen ins Schwimmbad zu gehen, eine heiße Milch mit Honig zu trinken oder zum Badesee zu radeln. Allerdings: Wenn ihr diese Mini-Quests annehmt, dann könnt ihr während des Auftrags keine Bilder in anderen Häusern malen. Das geht erst wieder, wenn die Mini-Quest beendet ist. Während der Cubicos Tale Mini-Quest könnt ihr aber weiterhin Steine in euren Fabriken produzieren.

Soweit die Quests und Mini-Quests in Cubicos Tale, mit denen ihr unter anderem zusätzliche Punkte sammeln und somit euren Aufstieg von Level zu Level beschleunigen könnt. Falls ihr Cubicos Tale noch nicht kennt, spielt doch einfach mit. Denn auch in euch steckt ein wahrer Meistermaler! Testet es doch gleich kostenlos aus. In Cubicos Tale, der kunterbunten Mal-Simulation, die euch zahlreiche Level und Quests bietet. www.cubicostale.de

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail
One Comment

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.