Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Warum Muttertag und Vatertag unfair verteilt sind

Share

Blog_Muttertag_VatertagJetzt, wo wir erst Muttertag und dann wenige Tage später den Vatertag gefeiert haben, sind der upjers Blog-Redaktion ein paar Dinge aufgefallen. Irgendwie ist das mit der Feierei zu diesen beiden Tagen nicht so gerecht verteilt, finden wir.

Warum? Zum einen der Tag danach: Papa liegt mit Kater im Bett und ruht sich aus – Mama musste direkt wieder zur Arbeit hetzen.

Zugegeben, auf den Kater sind wir Frauen nicht neidisch. Aber hier sind noch weitere Argumente

Warum das mit Vatertag und Muttertag irgendwie ungerecht ist:

1. Für den Vatertag gibt es immer einen freien Tag mitten in der Woche – aber der Muttertag fällt immer auf einen Sonntag. Unfair!

2. Am Vatertag zieht jeder Mann um die Häuser, egal ob er Kinder hat oder nicht. Am Muttertag werden ausschließlich Frauen beschenkt, die auch tatsächlich Kinder haben.

3. Am Vatertag machen die Männer so richtig einen drauf. Am Muttertag darf sich Mama hingegen über Kuchen, Blumen und selbst gemalte Kinderbilder freuen und vermutlich hinterher auch noch die Küche wieder sauber machen…

Was ist euer Vorschlag, um diese Ungerechtigkeit ein wenig auszugleichen? Oder wie läuft es bei euch zu Hause ab? Seid ihr überhaupt neidisch auf die Väter oder Mütter?

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail
2 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.