Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Die besten Tipps für My Little Farmies Teil 3: Mitarbeiter

Share

MLF_520x520Dein Dorf wächst immer weiter und so langsam könnten Ottmar und du Hilfe gebrauchen. Dafür kannst du jetzt ein paar Mitarbeiter einstellen. Wir haben hier dir wichtigsten Fragen zu den Mitarbeitern in My Little Farmies beantwortet und natürlich auch ein paar Tipps für dich.

Diese Aufgaben übernehmen die Mitarbeiter

Du kannst die Mitarbeiter in My Little Farmies eigentlich überall einsetzen. Schickst du sie auf ein Feld, so übernehmen sie dort das regelmäßige Gießen der Pflanzen. Sind sie für ein Gatter zuständig, pflegen sie die Tiere darin. Du kannst sie sogar zu einer Produktionsstätte schicken, um die Arbeit dort zu beschleunigen.

Tipp: Deine Mitarbeiter müssen nicht die ganze Zeit an einer Stelle arbeiten. Du kannst sie zwischendurch auch woanders hinschicken und so dort einsetzen, wo sie gerade am dringendsten gebraucht werden.

So bekommst du Mitarbeiter

Ab Level 9 kannst du das Gesindehaus aufstellen und dort dann auch Mitarbeiter einstellen. Zur Auswahl stehen die Lehrlinge und Gesellen. Sie alle kannst du in deinem ganzen Dorf einsetzen. Lehrlinge verlangen nicht ganz so viel Lohn, dafür bringen Gesellen schon einiges an Erfahrung mit und sind damit effektiver.

Willst du einen Mitarbeiter einstellen, klicke einfach auf das Gesindehaus und auf den linken Button „Mitarbeiter einstellen“. Am Anfang hast du 5 Betten für Mitarbeiter frei. Baust du das Gesindehaus weiter aus, kannst du noch mehr Mitarbeiter zu dir holen.

Such dir einfach einen leeren Platz aus und schon kannst du einen Gesellen oder Lehrling einstellen. Jetzt musst du dem Mitarbeiter noch eine Aufgabe zu weisen. Klicke dafür auf die kleine Hand und setze ihn an seinem Arbeitsplatz im Dorf ab. Schon übernimmt er seine Aufgaben.

Jeder Mitarbeiter bleibt 7 Tage bei dir, danach kannst du seinen Vertrag verlängern oder ihn nach Hause schicken.

Tipp: Die Mitarbeiter erfüllen ihre Aufgaben auch, wenn du nicht da bist. Setzt du sie geschickt ein, kannst du so auch Punkte kassieren, wenn du einmal keine Zeit zum Spielen hast.

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.