Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Wauies – Einsteigertipps Teil 2: Welpenstation

Share

Wau_Blog_Tipps_Welpenstation1Um Welpen und Katzenbabys zu züchten, brauchst du eine Welpenstation.

Die bekommst du im Shop von Wauies – The Pet Shop Game in der dritten Kategorie „Einrichtungen und Abteilungen“. Dort gehst du auf den letzten Reiter. Für 10.000 Taler gehört die Welpenstation dir.

In der Welpenstation gibt es Zuchtslots. Zum Züchten brauchst du immer zwei erwachsene Tiere derselben Rasse, die sich auch im selben Gehege befinden.

Klicke dann auf den ersten Zuchtslot und starte eine Zucht deiner Wahl. Die Hunde und Katzen, die du derzeit züchten kannst, werden dir als Bild angezeigt.

Wau_Blog_Tipps_Welpenstation2Der Zuchtslot ist dann für einige Zeit belegt. Um deine Zuchtchancen zu erhöhen, kannst du zum Beispiel ein Planschbecken in das Gehege bauen. Damit erhöht sich deine Zuchterfolg um 5%. Mit einer Behausung im Gehege der Zuchttiere sogar um 10%.

Auch deine Welpenstation lässt sich upgraden, dann erhöht sich der Zuchterfolg ebenfalls. Wenn du dir für Diamanten Fruchtbarkeitsfutter für die Hunde und Katzen besorgst, dann erreichst du eine Zuchtwahrscheinlichkeit von 100%.

Die jeweilige Zuchtwahrscheinlichkeit siehst du, wenn du in der Welpenstation den entsprechenden Zuchtslot anklickst. Links im Anzeigenfenster ist ein grüner Balken mit einer Prozentzahl, die dir verrät, ob deine Zucht erfolgversprechend ist. Je höher dieser Balken, umso mehr Jungtiere bekommst du auch bei einer erfolgreichen Zucht. Nur hin und wieder klappt es mal nicht mit dem Nachwuchs.

Hinweis: In der Welpenstation gibt es insgesamt 12 Zuchtslots – aufgeteilt in vier Slots pro Reihe. Der vierte Slot am Ende jeder Reihe gibt dir einen zusätzlichen Bonus von 5 % auf den Zuchterfolg. Beim achten freigeschalteten Slot sind es dann nochmal 5 % und beim zwölften wieder zusätzliche 5 %. Wenn du also alle Slots in der Welpenstation freigeschaltet hast, dann bekommst du insgesamt einen Erfolgsbonus von 15% auf alle Zuchtversuche, die du in der Welpenstation startest.

Unser Tipp: Da Planschbecken und Behausungen die Zuchtwahrscheinlichkeit ebenfalls erhöhen, sorge dafür, dass die Gehege groß genug sind. Dabei ist es lukrativer, gleich ein langes oder ein mittleres Gehege zu kaufen. Zwar kannst du kleine Gehege auch im Nachhinein noch vergrößern, das kostet dich in der Summe aber etwas mehr Taler.

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.