Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Free Aqua Zoo – Die Fische in Level 16

Share

Nach vorbildlicher Fischpflege nähert ihr euch magischen 1.500.000 Punkten? Dann wird es Zeit neue Unterwasser-Quartiere einzurichten, denn mit Level 16 dürft ihr als „Bewuchsfresser“ zwei neue Fische beherbergen! Wir stellen euch die beiden Neuzugänge im Free Aqua Zoo ausführlich vor. Wie in den vorangegangenen Leveln steht den neuen Arten ihr besonderer Charakter auf die Kiemen geschrieben. Um ihre jeweilige Abbildung zu vergrößern, reicht ein Klick!

Karottenfisch (Level 16 – Bewuchsfresser)

Der aufgeweckte Karottenfisch ist ein flinker Artgenosse mit großer Neugier für alles, was sich unter der Wasseroberfläche so abspielt. Seine Leidenschaft fürs ständige Beobachten führt ihn in freier Natur öfters in brenzlige Situationen, denen er dank übergroßer Flossenspannweite aber fast immer mit heilem Schuppenkleid entkommt. Erfahrene Angler schwören, dass Karottenfische freiwillig anbeißen, um sich so aus langweiligen Teichen zu befreien.

Crapfisch (Level 16 – Bewuchsfresser)

So leicht wie der Karottenfisch lässt sich der Crabfisch nicht beeindrucken. Er kümmert sich lieber um seine eigenen Angelegenheiten und hält zu hektischen Mitbewohnern immer ein paar Flossen Abstand. Dank doppelter Seitenflosse manövriert der geruhsame Teichbewohner unbeirrbar von Strömung und Verkehrsaufkommen durchs Süßwasser. Sein majestätisches Schwimmverhalten und seine schillernde Heckflosse machen ihn unter Aquarianern mit Vorliebe für stilvolle Beckengestaltung sehr beliebt.

Langsam wird es eng im Becken, mit dem Crabfisch und dem Karottenfisch konkurrieren auf Free Aqua Zoo Level 16 bereits über 40 Fischarten um einen Platz in euren Aquarien. Wir hoffen euch eure Entscheidung ein wenig zu erleichtern, denn auch ab Free Aqua Zoo Level 17 aufwärts werden wieder neue Exemplare verfügbar. Meldet euch an und erlebt die schillernsten Bewohner des Free Aqua Zoo hautnah!

www.freeaquazoo.de

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.