Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

My Little Farmies: Neues von den Schreihälsen

Share

MLF_520_520_PerlhuhnIn My Little Farmies wird es laut…sehr laut.

Denn das Perlhuhn ist neu im mittelalterlichen Dorf.

Als Nutztier hat es eine lange Tradition: es war das erste Federvieh, das Menschen je domestiziert haben.

Vermutlich stammt daher auch noch die Wachsamkeit der Perlhühner. Jeden Eindringling und jedes fremde Tier kündigen sie lauthals an.

Deshalb findet man Perlhuhnhalter heute nur noch fernab von Wohngebieten.

In My Little Farmies liefert das Perlhuhn dir alle 27 Stunden vier Eier ab. Du kannst es in einem kleinen Gehege unterbringen. Beim Kauf von mindestens 100 Goldbarren erhältst du ein Perlhuhn gratis – ab mindestens 200 Goldbarren gibt es ein Perlhuhn-Pärchen zum Züchten dazu.

Ein Schreihals ist auch der Marktschreier in My Little Farmies – allerdings von Berufswegen. Wir haben jetzt ein Upgrade für den NPC erstellt und darin einige Spielerwünsche verwirklicht.

Das Upgrade enthält drei neue Funktionen:

1. „Passende Kunden“

Aktivierst du diese Funktion, dann kommen für einen bestimmten Zeitraum nur noch Produktwünsche von Kunden, die du auch auf Lager hast.

2. „Großkunden“

Mit dieser neuen Funktion kannst du die Größe der Kundenwünsche beeinflussen. Je nach Wunsch kannst du die Wünsche um 50% verringern oder stufenweise um bis zu 1000% erhöhen.

3. „Alle Kunden bedienen“

Mit diesem Button werden alle Kunden, deren Wünsche du erfüllen kannst, auf einen Klick bedient.

Für die ersten beiden neuen Funktionen gilt:

– sie können jeweils für Goldbarren über zwei unterschiedlich lange Zeiträume aktiviert werden

– du kannst beide Funktionen auch gleichzeitig laufen lassen

– die Restlaufzeit wird jeweils auf ihrem entsprechenden Button angezeigt

Wir wünschen dir viel Freude mit dem Marktschreier-Upgrade und den Perlhühnern in My Little Farmies!

MLF_640x250_MarktschreierUpgrade

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.