Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

My Little Farmies: Dünger aus Pferdeäpfeln

Share

Die Hinterlassenschaften deiner Pferde in My Little Farmies können dir jetzt bei der Getreideernte helfen.

Denn aus den Pferdeäpfeln kannst du jetzt Getreidedünger herstellen.

Baue dazu eine Düngerfabrik und miste regelmäßig deine Pferdeställe aus.

Die Düngerfabrik bekommst du ab Level 13 entweder für 155 Goldbarren oder du sammelst 17 Kartenteile für die neue Produktionsstätte.

Von deinen Pferden bekommst du regelmäßig Pferdeäpfel. Das Warmblüter-Pferd gibt dir alle sechs Stunden einen. Nach 15 Abholungen wirft es keine mehr ab – ähnlich wie bei den Hühnern mit den Eiern oder bei den Ziegen mit der Milch.

Das Kaltblüter-Pferd gibt alle zwölf Stunden zwei Pferdeäpfel (insgesamt 15 Mal) und das Exmoor-Pony drei Pferdeäpfel alle 24 Stunden (insgesamt 12 Mal).

Die Pferdeäpfel und der Dünger nehmen keinen Lagerplatz weg, du kannst also so viele sammeln, wie du willst. Die Pferdeäpfel können allerdings nur aus dem Lager heraus verkauft werden, nicht aber über die Marktstände.

Der hergestellte Dünger kann überall verkauft werden oder deine Getreide-Ernte in My Little Farmies beschleunigen.

Kunden wollen nie Pferdeäpfel kaufen, aber sie können durchaus bei Wettbewerben verlangt werden. Hast du einen Premiumaccount oder Premiumstatus, dann profitierst du von weiteren Vorteilen bei der Pferdeäpfel- und Düngerproduktion.

Wir wünschen dir viel Freude mit dem neuen Dünger-Feature in My Little Farmies!

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.