Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Upologus – Das Blumenbeet (Teil 3)

Share

Abrakadabra! Werte Zauber-Kobolde, im dritten Teil unserer Serie rund um das Blumenbeet im zauberhaften Browsergame Upologus stellen wir euch heute die Pflege der Pflanzen vor. Nachdem wir euch bereits im ersten Teil die Voraussetzungen für die Nutzung des Upologus-Blumenbeets präsentiert hatten (siehe hier) sowie im zweiten Teil das Anpflanzen (siehe hier), steht heute die Pflege eurer Upologus-Blumen im Mittelpunkt. Und die erfordert durchaus ein geschicktes Händchen. Doch lest selbst und folgt uns zum Magierturm ins unterhaltsame Zaubererspiel Upologus.

Nachdem ihr euer Blumenbeet, links von eurem Magierturm, mit einem Klick betreten habt, seht ihr eure Blumen. Wenn ihr eine Blume in Upologus neu pflanzt, bedarf sie sofort eurer Pflege. Das erkennt ihr an ihrem traurigen Gesichtsausdruck und der gelben Färbung. Wenn ihr zudem den Mauszeiger über die Blume bewegt, erscheint die Angabe „Pflanze benötigt Pflege“.

Diesen Zustand könnt ihr natürlich ändern. Klickt die Blume in Upologus einfach an. Anschließend erscheint eine magische Rune, die ihr innerhalb von 20 Sekunden nachzeichnen müsst. Dabei ist natürlich euer zauberhaftes Geschick und Augenmaß gefragt.

Denn: Wenn ihr die Rune passend nachzeichnet, dann wächst eure Pflanze im Browsergame Upologus um 10 Prozent. Ihr seht es an der grünen Angabe „+10%“.

Zeichnet ihr dagegen die Rune nur flüchtig nach, dann wird eure Blume zwar gepflegt, aber sie wächst nicht. In einem solchen Fall erscheint über dem Upologus-Blumenbeet in roten Ziffern die Angabe „+0 %“.

Erst, wenn eine gewisse Zeit abgelaufen ist, je nach Blumenart variiert die Dauer von 30 Minuten bis zu einer Stunde, könnt ihr eure Pflanze erneut pflegen und wachsen lassen. Wenn eure Runen-Zeichnung also zu ungenau erfolgt und die Blume nicht wächst, verliert ihr somit Zeit, da ihr erst bis zur nächsten Pflege warten müsst, um eure Pflanze in Upologus erneut wachsen lassen zu können. Mit Sicherheit seid ihr jedoch so großartig Zauberer, dass euch die Blumenpflege-Rune und das schrittweise Großziehen der Pflanzen keinerlei Probleme bereitet.

Nach zehn Pflege-Runden (die Pflanze wächst bei jeder erneuten Pflege um 10 Prozent) ist es dann soweit. Eure Upologus-Blumensaat geht auf und ihr könnt eine wunderschöne Blüte ernten.

Wie die Ernte genau funktioniert und wie ihr eure Blumenpflege verkürzen könnt, das erfahrt ihr in der vierten und letzten Folge zum Upologus-Blumenbeet, die wir euch demnächst im Blog vorstellen werden. Bis dahin wünschen wir euch magisch tolle Spielerlebnisse und zauberhaften Erfolg im abwechslungsreichen und kostenlosen Zauberer-Browsergame Upologus. Jetzt online kostenlos mitspielen: www.upologus.de

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.