Gratis Spielen!Leite deine eigene Tierhandlung in Wauies!

upjers feiert den Tag der Erdbeere

Share

Warum der Tag der Erdbeere ausgerechnet in den Winter fällt, haben wir auch nicht herausgefunden.

Er kommt aber aus den USA, wo diese leckere Frucht im 18. Jahrhundert kultiviert wurde.

Die Erdbeere ist im Übrigen keine Beerensorte, sondern eine Sammelnussfrucht.

Die kleinen gelben Kerne auf dem roten Fruchtfleisch sind der Grund für diese Einordnung.

Zum Tag der Erdbeere am 27. Februar haben wir uns in einigen Farm-Spielen ein paar Aktionen ausgedacht: In My Little Farmies ist der Erdbeer-Ertrag bis morgen 10:59 Uhr doppelt so hoch – das gilt auch für vier Erdbeer-Produkte.

In My Free Farm 2 kommt Pilotin Amy und verlangt alle möglichen Erdbeer-Produkte. Wer noch keine Erdbeeren auf der 3-D-Farm pflanzen kann, der kann Äpfel bei ihr abliefern.

Da frische Erdbeeren zurzeit Mangelware sind, haben wir zwei Rezepte mit Tiefkühl-Erdbeeren herausgesucht, ausprobiert und hier für dich zusammengestellt:

1.Erdbeer-Apfel-Smoothie mit Minze

Für zwei Gläser nimmst du etwa 150 g Tiefkühl-Erdbeeren (vorher kurz antauen lassen). Schneide einen Apfel in Würfel und gib alles in ein schmales hohes Gefäß oder – falls vorhanden – einen Smoothie-Maker.

Gib noch einen Zweig frische Minze hinzu und gieß eine Fruchtsaft dazu. Es kann Apfelsaft sein oder am besten ein anderer roter Fruchtsaft, wie Cranberry- oder roter Johannisbeer-Saft. Nimm so viel Saft, bis die Fruchtstücke bis oben mit Flüssigkeit bedeckt sind, sonst wird der Smoothie zu dickflüssig.

Jetzt alles durchpürieren, in zwei Gläser geben und mit Minze Dekorieren.

2.Erdbeer-Joghurt-Limetten-Eis

Das braucht etwas mehr Zeit, da es gekühlt werden muss. Für zwei Portionen brauchst du noch einmal 150 g Tiefkühl-Erdbeeren und genauso viel Joghurt. Es darf kein fettreduzierter sein, sondern ein Joghurt mit hohem Fettanteil – mindestens 7 Prozent. Am besten geht es mit griechischem Abtropf-Joghurt, der hat in der Regel 10 Prozent Fett.

Füge zwei Tütchen Vanillezucker hinzu und den Saft einer halben Limette. Wenn die Schale unbehandelt ist, kann man auch noch etwas vom Abrieb der Limettenschale dazu geben. Alles schön durchpürieren und in zwei dekorative Weckgläser füllen. Die kommen mit Deckel anschließend mindestens drei Stunden in den Tiefkühlschrank. (Je nachdem, wie kalt dein Tiefkühlschrank ist, verändert sich die Dauer).

Nach der Hälfte der Zeit kann man die Erdbeer-Joghurt-Masse ruhig einmal umrühren. Lässt man es über Nacht im Tiefkühlfach, ist das Joghurt-Eis hart gefroren. Dann lass es vor dem Essen wieder antauen, damit die cremige Konsistenz zurückkommt.

Viel Spaß beim Schlemmen!

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.