Gratis Spielen!Leite deine eigene Tierhandlung in Wauies!

My Free Farm: Auf die Kühe, fertig – LOS!

Share

Klein Muhstein kann jetzt einen echten Rennstall haben!

Das neue Feature „Kuhrennen“ für My Free Farm ist da!

Ab Level 42 bekommst du das neue Gebäude beim zweiten Bauernmarkt.

Deine ersten zwei Kuh-Rassen, aus denen du deine Rennkuh auswählst, heißen Fleckvieh und Holstein.

Mit bestimmten Pflanzen fütterst du deiner Rennkuh sportliche Attribute an, wie Startgeschwindigkeit, Ausdauer, Endspurt, Athletik und Glück.

Das Futter wird direkt im Rennstall produziert – aktivierst du den Jockey, schaltest du die Reihenproduktion frei.

Bei Trainingsrennen kann deine Rennkuh ihr Level verbessern. Erreicht sie Stufe 2, darfst du ihr hilfreiche Ausrüstung anlegen.

Pudelmütze, Regenmantel oder Klauen-Stollen helfen deiner Kuh bei unterschiedlichen Wetterbedingungen. Wie im wahren Leben gibt es auch beim My Free Farm Kuhrennen mal Regen, mal Kälte, aber auch Matsch, Hitze und normale Rennbedingungen.

Eine Kuh mit Ausstattung gibt zudem einen Bonus auf kT und Punkte, wenn sie in der Rangliste aufsteigt. Allerdings nutzt sich die Ausrüstung nach und nach ab. Sie kann aber jederzeit nachgekauft werden.

Wenn du bereit bist für dein erstes Kuhrennen, klicke auf den Renn-Button. Deine Kuh tritt dann gegen fünf andere an. Da es sich um ein PvE-Rennen handelt, läuft sie nicht gegen die Kühe anderer Spieler. Sie bekommt stets Gegner mit ähnlichem Punktestand zugewiesen.

Eine Rückblende zeigt dir den Rennverlauf. Je höher die Platzierung deiner Kuh, desto mehr Rennpunkte bekommt sie. So kann sie in der Rangliste aufsteigen. Schafft sie es auf Platz 1, hast du eine neue Kuh-Rasse freigeschaltet.

Auf zum Kuhrennen – dem neuen Feature in My Free Farm!

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.