Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

My Little Farmies und die eierlegende Wollmilchsau

Share

Mit dem neuen Feature „Sammelalbum“ in My Little Farmies kannst du dir jetzt unter anderem eine eierlegende Wollmilchsau erspielen!

Auch der Maulbeerbaum und die Spinnerei sind über die Sammelalben zu ergattern. Und so funktioniert es:

1.Schalte die Zehntscheune frei

Sie steht neben dem Kartografen und nimmt keinen Platz in deinem Account weg. Ab Level 20 brauchst du entweder 100.000 Taler oder 40 Goldbarren für das Freischalten. Ab Level 15 gibt es die Zehntscheue ausschließlich über 40 Goldbarren.

2.Sammle die gewünschten Produkte

Für die eierlegende Wollmilchsau brauchst du die Sammlung „Produkte ab Level 30“, für den Maulbeerbaum die „Produkte ab Level 44“ und für die Spinnerei die „Produkte ab Level 55“. Sie müssen nicht im Lager liegen bleiben, sondern lediglich produziert werden. Ein roter Stempel im Sammelalbum zeigt dir, ob du genug davon für die Sammlung produziert hast.

3.Hol dir deine Belohnungen ab

Hast du die entsprechende Sammlung vervollständigt, kannst du deine Belohnungen einsacken. Es gibt 10 Kartenteile für die Wollmilchsau, 10 Maulbeerbäume bzw. 10 Teile für die Spinnerei. Für weitere Teile oder mehr Bäume startest du die Sammlungen erneut.

Beim Neustart einer Sammlung erhöht sich die Anzahl der Sammelprodukte. Gleichzeitig erhältst du aber auch mehr Kartenteile bzw. Maulbeerbäume als Belohnung.

Die eierlegende Wollmilchsau besteht aus 90 Kartenteilen – genau wie die Spinnerei. Hast du die jeweilige Sammlung siebenmal vervollständigt, hast du genug Kartenteile für das Spezial-Tier bzw. das exklusive Produktionsgebäude zusammen.

Was kann ich mit den neuen Items machen?

Die Wollmilchsau bringt gleich ihr passendes Gehege mit. Sie kann nicht gezüchtet werden. Du kannst aber mehrere Wollmilchsäue in My Little Farmies aufstellen. Lädst du sie mit 250 Edelsteinen auf, dann gibt sie dir nach 21 Stunden 8 bis 10 zufällige Produkte wie Eier, Wolle oder Kuhmilch.

Der Maulbeerbaum liefert zehnmal drei Einheiten Rohseide. Um diese zu verarbeiten, kannst du die Spinnerei nutzen. Sie macht daraus Seidengarn. Das kann wiederum in der Weberei zu Seidenstoff, in der Schneiderei zu Seidentüchern und in der Färberei zu gefärbte Seidentücher verarbeitet werden.

Welche Produkte brauche ich für die Sammlungen?

Die Sammlungen enthalten keine Produkte, die es nur über die Weltwunder aus Event-Belohnungen gibt. Also, keinen Honig aus der Imkerei oder keine Trüffel aus der Trüffelsucherhütte.

Allerdings befinden sich auch Produkte in den Sammlungen, die es nur für Goldbarren oder Edelsteine gibt, wie Kürbissuppe oder Walnussplätzchen.

Die Listen der Produkte ab Level  44 und ab Level 55 enthalten zudem auch Produkte, die nur im Finsterwald oder im Auenland wachsen. Die neuen Sammelalben – jetzt in My Little Farmies!

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.