Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Von praktisch bis süß: die drei Tipps zu den neuen Funktionen für Zoo 2: Animal Park

Share

Mit dem letzten Update für unsere Spiele-App sind ein paar neue Funktionen in Zoo 2: Animal Park hinzugekommen. Sie helfen dir beim Aufräumen der Deko und beim Verwalten deiner Tiere. Wir von upjers geben dir hilfreiche Tipps, wie du die neuen Funktionen in deinem Zoo nutzen kannst.

Tipp 1: Der Bulldozer hat eine neue Funktion!

Er kann jetzt nicht nur Deko einlagern, sondern sie auch verschieben. So ersparst du dir einen zusätzlichen Arbeitsschritt im Tierpark. Das Verschieben der Deko in Zoo 2: Animal Park mit dem Bulldozer kostet dich genauso viel Energie, wie das Einlagern.

Zur Erinnerung: Mit Level 25 schaltest du den Bulldozer frei. Er befindet sich dann rechts im Menü unter der ersten Kategorie mit deinen vorhandenen Items (Tiere, Dekos, Mitarbeiter).

Hier findest du alle Informationen zu Zoo 2: Animal Park Blitzen und Energie.

Tipp 2: Die Besucherinformation liefert eine wertvolle Übersicht!

Die Besucherinformation in der Spiele App Zoo 2: Animal Park hilft dir dabei, deine Tiere und Gehegeobjekte zu verwalten und zeigt dir zudem deine Zuchterfolge. So hast du stets eine gute Übersicht über deine Tiere, die Ausstattung der entsprechenden Gehege und auch deine erfolgreichen Zuchten in Zoo 2: Animal Park.

Zoo 2: Animal Park Tipp: Gehst du in der Besucherinformation auf ein Tier, dann kannst du auch direkt zum entsprechenden Gehege springen.

Zur Erinnerung: Die Besucherinformation schaltest du mit Level 17 frei. Sie kostet 30 Diamanten.

Tipp 3: Tierbabys länger niedlich halten!

Hast du dir nicht schon immer gewünscht, deine kleinen Häschen, Pandabären oder Löwenbabys würden ewig so klein und süß bleiben? Nun kannst du ihre Kindheit zumindest verlängern.

Bevor ein Tierbaby ausgewachsen ist, bekommst du eine Meldung, ob du es länger als Baby behalten möchtest – das kostet Diamanten. Je öfter du den Baby-Status verlängerst, desto mehr Diamanten fallen dafür an.

Doch für ganz eilige Spieler gibt es auch genau das Gegenteil: Die Beschleunigung für Tierbabys. So kannst du – wie beim Fertigstellen von Gehegen und Gebäuden in deinem Zoo – die Option wählen, das Tierbaby gleich zum erwachsenen Tier zu machen.

Das ist hilfreich, wenn du besondere Zuchtquests schneller erledigen willst und ein Level 2 Tier sofort zum Weiterzüchten brauchst.

Um das Jungtier gleich zum ausgewachsenen Tier zu machen, tippst du es an und wählst den dritten Button von links – die drei Pfeile.

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail
8 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.