Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

upjers im Kampf gegen die Hitze – 5 einfache Tipps für den Sommer

Share

In den kommenden Tagen sollen die Temperaturen Höchstwerte erreichen. Teilweise ist sogar von Werten über 40 Grad Celsius die Rede.

Menschen reagieren unterschiedlich auf solch hohe Temperaturen, aber niemand sollte die sommerliche Hitze auf die leichte Schulter nehmen. Prinzipiell gilt es, einige einfache Regeln zu befolgen.

Am wichtigsten ist es, ausreichend zu trinken. Zudem solltest du die Sonne vermeiden, also den Schatten aufsuchen und möglichst die Wohnung abdunkeln. Dabei aber nicht das Lüften vergessen, zumindest in den Morgen und-Abendstunden.

Falls du auf Sport nicht verzichten kannst, dann am besten nur morgens, wenn es noch etwas kühler ist. Am Nachmittag und selbst oft noch am Abend ist die Luft so sehr erhitzt, dass du anstrengende Aktivitäten meiden solltest.

Wir haben uns außerdem im Kolleg:innnen-Kreis umgehört und die besten individuellen Tipps für einen schweißfreien Sommer gesammelt. Hier sind sie.

Pfirsich-Eistee selbst gemacht

Videoexperte Jannik empfiehlt Pfirsich- Eistee – und zwar selbst gemacht. Und weil er vom Fach ist, hat er gleich ein Video für dich gedreht. Du brauchst einfach nur Pfirsiche, Wasser, Tee und eine Zitrone. Viel Spaß beim Nachmachen.

Gefrorenes Obst als Eiswürfel-Ersatz

Noch einfacher macht es Kollegin Claudia, die mit gefrorenem Obst statt Eiswürfeln in Getränken experimentiert. Ein erster Favorit sind Trauben in Wein.

Ebenfalls empfehlenswert sind gefrorene Melonenstücke. Melonen gehen schließlich immer im Sommer (Noch mehr Tipps zu Melonen haben wir hier für dich). Es muss natürlich nicht immer ein alkoholisches Getränk sein und die eiskalten Früchte eignen sich auch wunderbar als kleiner Snack für zwischendurch.

Sie sind wesentlich gesünder als Chips oder Schokolade und kinderleicht vorbereitet. Packe das Obst deiner Wahl in einen Gefrierbeutel und ab damit in den Gefrierschrank oder das Gefrierfach. Schon nach wenigen Stunden kannst du sie als Eiswürfel-Ersatz oder zum Snacken verwenden.

Kältepflaster

Kommen wir kurz von kulinarischen Tipps weg und wenden uns Werkstudentin Eli zu. Die braucht zwischen anstrengenden TikTok-Videodrehs dringend Abkühlung und hat einen Geheimtipp für dich: Kältepflaster.

Eigentlich für Kinder zum Fiebersenken gedacht, können sie auch Erwachsene problemlos nutzen. Auf Stellen aufgeklebt, an denen die Haut besonders dünn ist – etwa Nacken, Stirn oder Oberarme – halten sie mehrere Stunden und lassen sich einfach entfernen.

Alternativ empfiehlt Eli Eis- oder Kältesprays, die normalerweise bei Verletzungen angewendet werden. Beide haben den Vorteil, dass sie vorher nicht kalt gestellt werden müssen.

Ein erfrischendes Bier im Schatten

Achtung jetzt kommt ein Klassiker. Falls es dir sogar zu heiß sein sollte, um Eistee und gefrorene Trauben selber vorzubereiten, geht für Isabel und Patrick nichts über ein kaltes Bier im Biergarten oder – hier in Franken – auf dem Keller.

Dazu passt am besten ein kaltes Gericht wie Obazter oder Wurstsalat. Im Sommer sollte man im allgemeinen mit Alkohol noch vorsichtiger sein als sonst, denn Alkohol entzieht dem Körper Flüssigkeit.

Daher darf es ein Hopfengetränk mit weniger Alkohol sein – Hauptsache, es schmeckt. Wer kein Bier mag, darf gerne auf eine Alternative wie Aperol Spritz zurückgreifen.

Eis im Büro

Im Büro wird es etwas schwieriger oder sogar unmöglich für ein schnelles alkoholisches Getränk. Deswegen gibt es bei upjers immer wieder Eis für alle, wenn das Thermometer steigt.

Was sind deine Tipps bei Hitze und hohen Temperaturen? Schreib sie uns gerne unten in die Kommentare.

Falls du leckere Rezepte für kalte Sommergerichte suchst, haben wir hier den passenden Blog-Artikel für dich.

Ganz unabhängig vom Wetter möchten wir dir unser Quiz mit Videospiel-Zitaten ans Herz legen.

Außerdem solltest du unbedingt unsere neue App ausprobieren. In My Love: Make Your Choice erlebst du romantische Abenteuer – auch mit LGBTQ+-Inhalten.

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.