Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Upologus – Grundlegende Infos zur Upologus Gilde

Share

Liebe Zauberlehrlinge,

in unserem heutigen Blog-Beitrag zum magischen Browserspiel Upologus möchten wir euch die Gilden vorstellen. Dieser Text bildet den Auftakt zu einer kleinen Artikel-Serie rund um das Thema Upologus Gilde. Gilden bieten euch im Zauber Game die Möglichkeit, euch mit Mitspielern zusammenzuschließen, gemeinsam spannende Aufgaben zu lösen und den mächtigen Gildenturm zu errichten. Den Gildenturm mit seinen Möglichkeiten werden wir euch noch ausführlicher in einem eigenen Blog-Beitrag vorstellen.

Heute wollen wir euch erst einmal ein paar grundlegende Infos zu den Upologus Gilden präsentieren. Sobald ihr Level 10 erreicht und die 10-te Maus-Quest gemeistert habt, könnt ihr einer Upologus Gilde beitreten oder selber eine Gilde gründen. Die Gründung einer Upologus Gilde kostet 5.000 Goldstücke. In jeder Upologus Gilde gibt es drei Mitgliederränge.

Der Gildengründer erhält automatisch den Titel „Erzmagier“. Das ist die höchste Stufe. Der Erzmagier kann die Beschreibung der Gilde im Browsergame ändern, er entscheidet welche Mitglieder aufgenommen oder ausgeschlossen werden, er kann Titel verteilen, Nachrichten und Rundmails verschicken, aber auch die Upologus Gilde auflösen.

Der Gelehrte ist der Stellvertreter des Erzmagiers. Er kann einige Rechte des Erzmagiers nutzen (bspw. Rundmails verschicken). In jeder Gilde kann es mehrere Gelehrte geben.

Der Standard-Rang für Gilden-Mitglieder ist der Geselle.

Um Mitglied in einer Gilde zu werden, müsst ihr euch für die Aufnahme bewerben. Das geht beim Gildenkabinett in der Taverne. Das Gildenkabinett findet ihr auf der linken Seite, wenn ihr die Leiter anklickt.

Jetzt kennt ihr die grundlegenden Infos zum Thema Upologus Gilde. Wir wünschen euch einzigartigen Spiel-Spaß im Magie-Spiel. Mehr zur Upologus Gilde gibt es in der nächsten Folge zum Browsergame Upologus.

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.