Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

My Free Zoo – Tipps für den Zoo-Besuch bei Freunden

Share

Im lustigen Browsergame My Free Zoo könnt ihr mit euren Mitspielern Freundschaften schließen. Wie ihr einem Mitspieler eine Freundschaftsanfrage stellt, haben wir euch bereits in einem unserer letzten Blog-Beiträge gezeigt, indem wir euch den Freunde-Bereich und die Freunde-Funktion vorgestellt haben (nachzulesen hier). In unserem heutigen Blog-Beitrag möchten wir euch einen Tipp verraten, mit dem ihr den Zoobesuch bei euren Freunde vereinfachen könnt und der es euch ermöglicht Freundschaftssterne besonders schnell zu erhalten.

Doch der Reihe nach. Wenn ihr in My Free Zoo mit Mitspielern Freundschaft geschlossen habt, dann könnt ihr mit Freunden per Nachrichtensystem kommunizieren. Zusätzlich könnt ihr aber auch den Zoo eurer Freunde besuchen. So habt ihr einmal pro Tag und Zoo die Möglichkeit einen halben Freundschaftsstern zu erhalten, indem ihr dem entsprechendem Freund bei der Zoo-Arbeit helft. Wie das funktioniert, erklären wir euch in den folgenden Abschnitten.

Nachdem ihr euch in euren My Free Zoo-Account eingeloggt habt, gelangt ihr automatisch in die Hauptansicht eures My Free Zoos. Klickt oben in der Menüleiste auf das Symbol mit den schüttelnden Händen. Es ist das fünfte Symbol von links.

Danach gelangt ihr in den Freunde-Bereich. Hier sind alle eure Freunde aufgelistet. In My Free Zoo könnt ihr mit einem normalen Spieler-Account bis zu 24 Freunde haben.

Wenn ihr nun das Avatar-Bild eines Freundes auf der rechten Seite anklickt, dann werden euch im Anschluss My Free Zoo-Detail-Informationen über diesen Freund auf der linken Seite angezeigt. Dazu gehören: der Spieler-Name, die Zoo-Größe sowie die bislang erhaltenen My Free Zoo-Auszeichnungen und Achievements des Freundes, die euch in Form kleiner Symbole angezeigt werden.

Unter diesen Angaben befinden sich in My Free Zoo zwei grüne Buttons mit der Aufschrift „Nachricht schreiben“ und „Zoo besuchen“, deren Farbe sich in hellblau wandelt, sobald ihr mit dem Mauszeiger drüber fahrt. Klickt nun den Button mit der Aufschrift „Zoo besuchen“ an.

Anschließend gelangt ihr zum Zoo des entsprechenden Freundes. Dort könnt ihr einmal pro Tag 10 My Free Zoo-Aufgaben erledigen, um eurem Freund zu helfen. Wenn ihr alle 10 Aufgaben erfüllt habt, erhaltet ihr als Lohn für eure Mühen einen halben Freundschaftsstern sowie pro angeklickter Aufgabe 10 Erfahrungspunkte. Wie viele My Free Zoo-Aufgaben ihr aktuell noch zu erfüllen habt, das seht ihr auf der rechten unteren Seite. Dort wird euch in einem grünen Button mit weißer Schrift angezeigt, wie viele My Free Zoo-Aufgaben noch auf euch warten. In unserem Beispiel steht dort: „Es gibt noch 10 Aufgaben in diesem Park“. Das bedeutet, dass wir noch keine einzige Aufgabe erfüllt haben.

Um die Aufgaben zu erfüllen, müsst ihr im Zoo eures Freundes auf die Symbole klicken, die über 10 Tieren angezeigt werden. Jeder Klick erfüllt eine Aufgabe, so wie ihr es bereits aus eurem My Free Zoo gewohnt seid.

Ihr könnt nun also den Zoo eures Freundes absuchen und die Symbole anklicken. Allerdings: Je größer der Zoo eures Freundes ist, desto schwieriger wird die Suche in My Free Zoo bis ihr alle 10 Symbole über den Tieren gefunden und angeklickt habt. Logisch, schließlich ist ein My Free Zoo mit Level 30 beispielsweise wesentlich umfangreicher als ein Zoo mit Level 10.

Und hier kommt nun unser Tipp: Wenn ihr nicht bei jedem Zoo-Besuch eines Freundes das gesamte Zoo-Areal absuchen wollt, bis ihr alle 10 Symbole gefunden habt, dann klickt einfach rechts unten am Bildschirmrand auf den grünen Button mit der Aufschrift „Es gibt noch 10 Aufgaben in diesem Park“. Die Ansicht des Bildausschnitts im My Free Zoo eures Freundes springt dann automatisch an eine Stelle, an der sich Aufgaben-Symbole befinden. Diese könnt ihr dann durch Anklicken abarbeiten.

Erst, wernn ihr an dieser Stelle sowie um diese Stelle herum alle Symbole angeklickt und somit abgearbeitet habt, könnt ihr wieder rechts unten auf den grünen Button klicken und der Bildschirmausschnitt springt zu den nächsten Aufgaben. Auf diese Weise könnt ihr alle 10 Aufgaben, auch in einem sehr großen Zoo-Areal, in wenigen Augenblicken abarbeiten und verdient euch äußerst rasch einen halben Freundschaftsstern. Somit müsst ihr in My Free Zoo nicht erst lange den Zoo eures Freundes nach Aufgaben-Symbolen absuchen, sondern ihr könnt sofort loslegen. So, jetzt kennt ihr diesen kleinen Trick, der euch sicherlich das Verdienen von Freundschaftssternen im bunten Browsergame My Free Zoo erleichtert.

Was es übrigens mit den Freundschaftssternen auf sich hat und welche alternative Ansichtsmöglichkeit ihr beim Besuch eines befreundeten Zoos noch nützen könnt, das verraten wir euch in unseren nächsten Blog-Beiträgen.

Bis dahin wünschen wir euch viele Freunde und tollen Spiel-Spaß in My Free Zoo. Und falls ihr noch keine Freunde in My Free Zoo habt, dann schaut doch einfach mal unter folgendem Link nach, dort suchen zahlreiche My Free Zoo-Spieler noch Freunde: My Free Zoo-Freunde.

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail
56 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.