Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

My Free Zoo – Die Zucht (Teil 2)

Share

In unserem letzten Blog-Beitrag zum Browsergame My Free Zoo hatten wir euch bereits die Zucht vorgestellt. Dabei habt ihr erfahren, was es mit dem Zuchtzentrum auf sich hat. Zudem habt ihr die wichtigsten Funktionen des Zuchtzentrums kennen gelernt, mit denen ihr eine Zucht starten könnt (nachzulesen hier).

Im zweiten Teil unserer dreiteiligen Serie zur Zucht in My Free Zoo zeigen wir euch heute wie ihr die Zucht-Chance unter anderem durch den Einsatz von Gehege-Objekten und Fruchtbarkeitsfutter deutlich erhöhen könnt. Denn: Wie hoch die Chance auf eine erfolgreiche Zucht ist, das hängt von der sogenannten Zuchtwahrscheinlichkeit ab, die ihr mit speziellen Maßnahmen steigern könnt. Also, auf in den My Free Zoo zum Zuchtzentrum.

Nachdem ihr eure Zucht im Zuchtzentrum gestartet habt, in unserem Fall ist es die Schimpansen-Zucht, werdet ihr daraufhingewiesen, dass ihr eure Zucht-Chance durch den Einsatz von Gehege-Objekten und Fruchtbarkeitsfutter in My Free Zoo steigern könnt. Nachdem ihr den grünen „Ok“-Button auf diesem Hinweis gedrückt habt, gelangt ihr automatisch zurück in den Zuchtbereich.

Hier könnt ihr die Zuchtwahrscheinlichkeit eurer laufenden Zucht durch verschiedene Maßnahmen steigern. Je höher die Zuchtwahrscheinlichkeit ist, desto größer sind auch die Chancen, dass die Zucht erfolgreich verläuft. In unserem Beispiel gilt: Normalerweise beträgt die Zuchtwahrscheinlichkeit beim Schimpansen 20 Prozent. Das entspricht einer normalen Zuchtwahrscheinlichkeit. Damit lässt sich der Schimpanse bereits recht gut züchten.

Um die Zuchtwahrscheinlichkeit in My Free Zoo zu erhöhen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine davon ist der Ausbau des Zuchtzentrums. Da wir in unserem Beispiel unser Zuchtzentrum bereits auf Stufe 2 ausgebaut haben, beträgt die Zuchtwahrscheinlichkeit bei unseren Schimpansen bereits 25 Prozent (siehe obiges Bild), im Gegensatz zu den sonst üblichen 20 Prozent. Der Ausbau des Zuchtzentrums ist also eine Möglichkeit, um die Zuchtwahrscheinlichkeit von Tieren in My Free Zoo zu steigern. Doch es gibt noch weitere Möglichkeiten. Anbei präsentieren wir euch alle Maßnahmen im Überblick:

1. Ihr habt die Möglichkeit euren Zucht-Tieren Fruchtbarkeitsfutter zu geben. Fruchtbarkeitsfutter erhöht die Zuchtwahrscheinlichkeit um satte 50 Prozent. Fruchtbarkeitsfutter erhaltet ihr für Diamanten.

2. Im Gehege der Tierart, die ihr in My Free Zoo züchtet, könnt ihr eine Behausung bauen. Das steigert die Zuchtwahrscheinlichkeit um 10 Prozent.

3. Ihr könnt eine Wasserstelle im Gehege der Zucht-Tierart bauen. Dadurch steigert ihr die Zuchtwahrscheinlichkeit um 5 Prozent.

4. Ihr könnt das Zuchtzentrum um eine weitere Stufe ausbauen. Damit steigert ihr die Zuchtwahrscheinlichkeit bei der ersten Stufe um 5 Prozent, beim Ausbau der zweiten Stufe auf 10 Prozent sowie beim Ausbau der dritten Stufe auf 15 Prozent.

Jetzt kennt ihr alle Möglichkeiten, mit denen ihr die Zuchtwahrscheinlichkeit erhöhen könnt. Maximal lässt sich die Zuchtwahrscheinlichkeit in My Free Zoo bei den Schimpansen durch alle Maßnahmen in My Free Zoo auf 100 Prozent steigern. Das bedeutet mit Wasserstelle (5 Prozent), Behausung (10 Prozent), Fruchtbarkeitsfutter (50 Prozent) und dem Verbessern des Zuchtzentrums auf Stufe 3 (15 Prozent) lässt sich beim Schimpansen (bereits 20 Prozent Zuchtwahrscheinlichkeit vorhanden) eine maximale Zuchtwahrscheinlichkeit von 100 Prozent erreichen.

Ihr könnt natürlich je nach Tierart frei entscheiden, ob ihr die Zuchtwahrscheinlichkeit erhöhen wollt und wie viele der möglichen Maßnahmen ihr anwendet. Denn nicht bei allen Tieren lässt sich die Zuchtwahrscheinlichkeit mit allen Maßnahmen auf 100 Prozent erhöhen. Es ist also immer auch ein Abwägen. Wie eine Zucht verläuft – ob erfolgreich oder nicht – das zeigen wir euch in unserem dritten und abschließenden Teil über die My Free Zoo-Zucht.

Wir wünschen euch erfolgreiche Tier-Zuchten und tollen Spiel-Spaß mit My Free Zoo!

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail
7 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.