Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Kapi Hospital voll von Weihnachtspatienten

Share

KH_Weihnachten_2014_FB_520_520In der Adventszeit grassieren zwei ungewöhnliche Krankheitsbilder in Bruchberg und Schnupfelingen:

Da klagen in Kapi Hospital einige Patienten über quietschende Geräusche im Knie.

Andere blicken panisch in den Himmel und kauen vor Angst auf den Fingernägeln.

Professor Flauschling zückt sofort sein schlaues „Lexikon für ungewöhnliche Krankheiten“, doch auch dort findet er nichts.

Da die Weihnachtspatienten immer mehr werden, solltest du zunächst einen entsprechenden Raum für sie bauen.

Dort können sich Professor Flauschling und sein Kapi Hospital Team ausgiebig um die Weihnachtspatienten kümmern.

So finden sie durch eine Röntgenaufnahme schnell heraus, dass die Knie-Quietsch-Patienten doch tatsächlich eine Christbaumkugel zwischen Ober- und Unterschenkelknochen haben!

Wie die dort wohl hingekommen ist? Egal, Flauschling holt gleich den Nothammer und zerschmettert den Fremdkörper mit einem gezielten Schlag. Jetzt können die Patienten wieder Treppen steigen und Weihnachtseinkäufe nach Hause schleppen.

Bei den Angstpatienten kommt eine Krankenschwester durch Zufall auf die richtige Diagnose: Schneephobie. Denn immer, wenn sich die panischen Patienten in der Nähe eines Heizkörpers befinden, verfliegt ihre Angst.

Da hilft ein einfaches Rezept: ein tragbarer Heizlüfter. Mit diesem trauen sich die Schneephobie-Patienten auch wieder außerhalb vom Kapi Hospital ins Freie. Selbst ein Weihnachtsmarkt-Chor, der „White Christmas“ singt, kann sie jetzt nicht mehr beängstigen.

Für die tolle Behandlung in deinem Kapi Hospital bedanken sich die geheilten Patienten mit Wichteln. Diese sammelst du während des Weihnachtsevents, um sie im Anschluss für super Belohnungen einzutauschen. So kannst du dir das Geschenk „Lebkuchentatort“ oder auch 50 Wunderpillen erspielen. Für die nächst höheren Stufen gibt es 2,5% bzw. 5% der Punkte zum Level-Aufstieg. Die letzte Eventstufe verschafft dir bis zum Ende des Jahres doppelt so viele Punkte und Geld, wenn du deine Patienten abkassierst.

Also, ran an die Weihnachtspatienten mit dem entsprechenden Raum und den Heilmitteln Nothammer sowie Heizlüfter. Garantiert kommen auch schon die Schneephobie– und Kugelgelenk-Patienten zu dir ins Kapi Hospital!

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.