Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Kapi Hospital – Medikamentennachschub aus der Apotheke Pillenexpress

Share

Eure Patienten richten sich in den Behandlungszimmern häuslich ein? Im Wartezimmer stapeln sich Neuzugänge und all eure Ärzte sind beschäftigt? Um solche Situationen im Kapi Hospital zu vermeiden, verlassen sich erfahrene Chefärzte auf die Wirksamkeit von Medikamenten.
Dutzende Heilmittel versprechen Linderung für jedes Wehwehchen und sind in Kapi Hospital der Schlüssel zu einem reibungslosen Klinikbetrieb. Doch unter dem ständigen Patientenzustrom leert sich euer Arzneischrank schnell – allerhöchste Zeit also sich mit dem Nachkaufen von Pflastern, Salben und Impfstoffen vertraut zu machen. Unser Blog-Beitrag leitet euch Schritt für Schritt durch den Medikamentenkauf bei einem eurer geschätzten Lieferanten, der Apotheke Pillenexpress.

Der Zweimannbetrieb im Südwesten von Schnupflingen hat sich auf die „handlicheren“ Utensilien spezialisiert, „unhandlichere“ Heilmittel bezieht man in Kapi Hospital über den Großhandel. Im Spiel habt ihr euren Medikamentenvorräte immer im Blick: Der Arzneischrank rechts zeigt euch, welche der Heilmittel im Kapi Hospital knapp werden. In der Apotheke könnt ihr links das derzeitige Angebot durchforsten. Als Chefarzt hat man ja schon so einiges gesehen – trotzdem sollten nur hartgesottene Spieler einen Blick auf die „Wurzelumschau“ wagen, die auf der Theke ausliegt. Bewegt eure Maus lieber über einzelne Produkte, der Verkäufer verrät euch dann den Preis und die Krankheit von Kapi Hospital, gegen die dieses Mittel hilft. Mit der Maus zieht ihr die Medikamente eurer Wahl in den blauen Warenkorb unten. Bei jedem Produkt erscheint ein Menü, bei dem ihr die Anzahl eintippt, die ihr kaufen möchtet, und anschließend bestätigt.

Habt ihr eure Wunschmedikamente im Warenkorb verstaut, bestätigt ein Klick auf die rot umrandeten Münzen an der Kasse euren Kauf. Hinter der Theke des Pillenexpress arbeitet ein top informierter Fachmann für pharmazeutische Erzeugnisse, der sein Angebot im Verlauf eurer Karriere im Kapi Hospital ständig ausbaut. Schaut nach einem Levelaufstieg mal vorbei, um euch mit Neuzugängen auszustatten. Mithilfe seines Praktikanten Egon kann der Apotheker auch große Bestellungen an Ohrenstöpseln und Friedenspfeifen ohne Probleme erfüllen und liefert euch frei Haus in die Klinik.
Überschüssige Medikamente könnt ihr eurem Geschäftspartner übrigens nicht verkaufen. Die verschiedenen Sorten sind im Kapi Hospital nie überholt, mit der Zeit verbraucht ihr also auch große Bestände eines Medikaments.

Hat euch der kleine Einblick in das Angebot der Apotheke Pillenexpress gefallen? Dann schaut wieder vorbei, denn wir vom Upjers-Blog nehmen noch weitere Geschäftspartner in Kapi Hospital unter die Lupe.

Unsere Tipps direkt bei www.kapihospital.de testen!

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.