My Little Farmies – Das Browsergame

Welch buntes Treiben und Wuseln im Farmer Spiel der fränkischen Spiele-Schmiede upjers!
Sonnengelbe Weizen- und Roggenfelder wiegen sich im seichten Wind, Hühner scharren in ihrem Gatter, die Flügel der Kornmühle drehen sich mit einem leichten Rattern und mahlen feinstes Mehl. Erbaut in diesem Aufbauspiel rund um die Landwirtschaft euer eigenes Dorf, züchtet Tiere, stellt in der Weberei Wollstoffe her und backt leckeres Brot. Erlebt in diesem Farmspiel echtes Bauernhof-Treiben, schaut zu, wie die Jungtiere langsam erwachsen werden und lockt neugierige Kunden auf euren Hof, die euch eure ausgezeichneten Naturprodukte abkaufen. Farm Spiele gibt es viele, aber Mylittlefarmies sticht optisch und mit vielfältigen spielerischen Möglichkeiten deutlich aus der Masse heraus. Tretet ein in die nostalgische fesselnde Aufbauspiel-Welt und erschafft eure eigene lebendige bunte Farmspiel-Welt.

Die Features von My Little Farmies

Ein paar Felder, eine Mühle und ein Lagerhaus – mehr habt ihr zu Beginn nicht, aber das wird sich in diesem Aufbauspiel schnell ändern. Ihr krempelt gleich im Tutorial die Ärmel hoch und pflanzt Roggen an, mahlt Mehl, setzt die ersten niedlichen Hasen in ein Gatter und bedient den ersten Kunden, der schon neugierig in eurem Farmspiel aufgetaucht ist und das muntere Treiben beobachtet.

Andere Farmer Spiele bieten Pflanzen und Tierprodukte, die ihr dann verkauft, hier könnt ihr diese nach und nach vielfältig weiterverarbeiten und euch in einer angenehm komplexen Landwirtschaftssimulation wie auf dem Land fühlen. Auch das Verkaufen eurer Waren hebt sich in diesem faszinierenden Aufbauspiel entgegen typischer Farm Spiele mit gleich mehreren Möglichkeiten, eure Waren an den Mann oder die Frau zu bringen, deutlich ab. Einerseits kommen Kunden mit kleinen Sprechblasen auf eure Farm, die von euch persönlich bedient werden wollen, andererseits könnt ihr eure Naturprodukte auch direkt aus dem Farmspiel-Lager heraus verkaufen. Zudem kommen auf eurem Hof fahrende Händler vorbei, die gleich große Mengen verschiedenster Produkte von euch haben wollen. Und es gibt noch eine weitere Möglichkeit: ihr könnt Marktstände aufstellen, an denen Kunden selbstständig Brot, Wolljacken, Ahornmöbel und alle eure anderen Waren einkaufen. Ja, ihr habt richtig gelesen, in diesem herausragenden Aufbauspiel könnt ihr auch Holz zu Möbeln und Eichenfässern verarbeiten. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, es euch in eurem kleinen Dorf richtig gemütlich zu machen und das Beste daran ist – durch mehr Dekoration kommen auch mehr Kunden auf eurem Hof vorbei.

Farmer Spiele lassen euch in ein echtes Landleben eintauchen und das Leben auf dem Land ist mit viel Arbeit verbunden. Selbstverständlich ist auch, dass ihr in diesem innovativen Farmspiel Arbeiter einstellen könnt, die euch die harte Arbeit erleichtern und für euch Tiere pflegen und füttern oder in den Betrieben die Produktion richtig ankurbeln. Ein besonderes Feature in diesem farmtastischen Aufbauspiel aus dem Hause upjers ist das tägliche Boosterkartenspiel, durch welches ihr wertvolle Gebäude, Tiere und Dekorationsartikel erspielen könnt, ohne Hof-Taler ausgeben zu müssen. So könnt ihr mit Freunden Kartenteile tauschen und diese zu einer gewünschten Boosterkarte zusammensetzen. Na, ist das nicht ein bisschen interessanter als andere Farm Spiele und ihr wollt jetzt noch ein paar Tipps und Tricks für Mylittlefarmies haben? Dann lest doch einfach weiter.

Tipps und Tricks zu My Little Farmies

Auch in diesem im mittelalterlichen Stil angelegten Farmspiel gibt es ein paar kleine Tipps und Besonderheiten, die es wert sind, erwähnt zu werden. Ihr solltet auf jeden Fall nicht vergessen, auf Errungenschaften in diesem Bauernhof-Aufbauspiel zu achten, denn es gibt für das Erreichen der Errungenschaften nicht nur eine Lobeshymne, sondern wertvolle Erfahrungspunkte, die euch auf der Karriereleiter zum Gutshofbesitzer helfen. Andere Farmer- Spiele bieten da meistens nur einen Pokal zum Angeben. Farm-Spiele bieten meist die Möglichkeit, direkt erwachsene Tiere zu kaufen, die dann auch sofort Wolle oder Eier geben. Hier ist das nicht so, eure Tiere müsst ihr erst aufziehen, was eine Weile dauert. Pflegt und füttert ihr sie aber immer wieder zwischendurch, werden sie viel schneller erwachsen. Eine tolle Besonderheit in Mylittlefarmies und ein guter Tipp, um ein wenig Taler zu sparen, die ihr für größere Projekte, wie die Hoferweiterung gut gebrauchen könnt, ist es, nicht immer neue Tiere zu kaufen, sondern eure eigenen Hühner oder Schafe einfach zu züchten. Dafür braucht ihr in diesem tierischen Aufbauspiel nur zwei erwachsene Tiere in einem Gatter, wählt dieses an und klickt auf das Herzsymbol. Dann ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann der Storch auf eurem Hof zu Gast ist. Jetzt wollt ihr wissen, wie dieses tolle Farmspiel aussieht? Im nächsten Abschnitt bekommt ihr Bilder.

My Little Farmies Bildergalerie

Ihr denkt, ihr habt alle Farmer Spiele schon gesehen und sie sehen alle gleich aus? Nicht so dieses hier. Begebt euch auf Entdeckungstour mit herrlichen farbenprächtigen Gebäuden, niedlichen Tieren, kleinen wuselnden Figuren in mittelalterlichen Gewändern und nehmt in diesem detailverliebten Aufbauspiel einen Hauch von Nostalgie in euch auf. Betrachtet die Bilderauswahl aus Mylittlefarmies und versinkt in den beeindruckenden Grafiken, die dieses Farmspiel euch bietet.

My Little Farmies kostenlos spielen

Mylittlefarmies bietet euch ein buntes Landleben und abwechslungsreichen Farmspiel-Spaß im Browser. Alles, was ihr benötigt, um euren Aufstieg zum Gutshofbesitzer in diesem Aufbauspiel zu starten, ist eine gültige E-Mail-Adresse sowie ein Computer mit Internetanschluss. Habt ihr dies, dann kann es auch schon losgehen. Kommt auf die Farm! Spielt mit in My Little Farmies!