Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Funny Pizza – So startet ihr ins Pizza Game!

Share

Hallo,

in unserem neuen Upjers-Blog werden wir euch ab sofort neben Neuigkeiten und Update-News auch Infos, Tipps und Tricks zu unseren Spielen präsentieren. Somit erhaltet ihr einen umfassenden Einblick in die faszinierende Browsergame-Welt von Upjers.

Im heutigen Beitrag dreht sich dabei alles rund um das Pizza Browsergame Funny Pizza, das Anfang April 2011 gestartet ist. Funny Pizza bietet euch ein knusprig-frisches Setting. Es gehört zum Genre der Restaurant Online Spiele. So eröffnet ihr als Pizzabäcker euer erstes eigenes Restaurant und macht euch an die virtuelle Speisen-Zubereitung.

Bis es jedoch soweit ist, müsst ihr natürlich erst einmal die grundlegenden Fähigkeiten eines Pizzaiolo (das ist die italienische Bezeichnung für Pizzabäcker) beherrschen. Von der richtigen Auswahl eures Pizzaofens bis zu knackfrischen Zutaten im Supermarkt und entsprechenden Rezepten. Mit dem heutigen Blog-Eintrag wollen wir euch einige Funny Pizza Tipps präsentieren.

Die passende Einführung in Funny Pizza bietet euch dabei natürlich das Tutorial, die Spieleinleitung. Sie startet, nachdem ihr euch einen Funny Pizza Account angelegt habt. Das klappt spielend einfach. Alles, was ihr dazu benötigt, sind eine funktionierende Email-Adresse, ein selbst gewählter Spielername sowie ein selbst gewähltes Passwort. Und schon kann’s mit dem kostenlosen Pizzeria Spiel losgehen. Die wichtigsten Funktionen eures Starts ins Pizzabäcker-Leben möchten wir euch hier vorstellen. Für eine größere Ansicht der Bilder klickt sie einfach an.

Euer erste Aufgabe im Funny Pizza Spiel lautet: Ihr benötigt einen Pizzaofen. Ganz klar, sonst wird es mit dem Pizzabacken etwas schwer. Den Ofen erhaltet ihr im Küchenfachmarkt. Also, macht euch auf den Weg dorthin. Als Belohnung für den erfolgreichen Pizzaofen-Einkauf gibt es 100 Funny Dollar. Das ist die Spielwährung in Funny Pizza.

Der Küchenfachmarkt befindet sich in der Stadt. In die Stadt kommt ihr über die Übersicht.

Klickt dann in der Stadt einfach den Küchenfachmarkt an.

Nachdem ihr den Küchenfachmarkt betreten habt, könnt ihr gleich euren ersten Pizzaofen kaufen. Klickt einfach auf das grüne „Kaufen“-Symbol.

Bevor es jedoch mit dem Pizzabacken losgehen kann, benötigt ihr das passende Rezept. Über die Übersicht gelangt ihr zurück in die Stadt. Das Rezept für den Pizza-Klassiker Pizza Margherita, eure erste Pizza, erhaltet ihr im Bildungszentrum. Auch dort könnt ihr das Rezept am Anfang gleich per Mausklick einkaufen.

Nun habt ihr das Rezept. Jetzt fehlen als Letztes nur noch die Funny Pizza Zutaten, die ihr im Supermarkt erhaltet. Also, ab zur Übersicht, in die Stadt und weiter zum Supermarkt. Dort kauft ihr Teig, Käse und Tomatensauce ein. Das ist die Grundlage für eine nahrhafte Pizza Margherita im Pizza Game Funny Pizza. Ausgestattet mit euren Zutaten geht es nun in eure Pizzeria. Auch dorthin gelangt ihr über die Übersicht und die Stadt.

In der Pizzeria angekommen, nehmt ihr euren Pizzaofen durch Anklicken in Betrieb.

Zwei Slots stehen euch für die Zubereitung der knusprigen Leckereien zur Verfügung. Das heißt, ihr könnt am Anfang maximal zwei Pizzen gleichzeitig mit euren Funny Pizza Zutaten zubereiten. Um eure erste Pizza in den Ofen zu schieben, klickt auf das „Pizza Margherita“-Symbol.

Danach öffnet sich das Zubereitungsfenster. Die Angaben verraten euch, ob ihr auch alle benötigten Funny Pizza Zutaten für diese Speise habt. Ist das der Fall, dann könnt ihr den grünen „Zubereiten“-Button drücken.

Anschließend könnt ihr eure erste Pizza Margherita belegen. Dazu klickt ihr im Pizza Browsergame zuerst das „Tomatensaucen“-Symbol in der rechten oberen Ecke an. Danach bewegt ihr den Tomatensaucen-Fleck mit der Maus auf den Pizza-Teig. Durch mehrmaliges Klicken belegt ihr den Teig solange mit Tomatensauce, bis der kleine Daumen neben dem „Tomatensaucen“-Symbol nach oben zeigt.

Das Gleiche macht ihr danach mit dem Käse. Also, das „Käse“-Symbol anklicken, dann per mehrmaligem Mausklick den Teig samt Tomatensauce mit Käse verzieren, bis der Daumen neben dem „Käse“-Symbol nach oben zeigt.

Wenn beide Daumen (von „Käse“- und „Tomatensaucen“-Symbol) nach oben zeigen, könnt ihr die Pizza in den Ofen schieben. Dazu drückt ihr einfach auf den „Fertig“-Button. Und schon wird eure erste Pizza in den Ofen geschoben. Super! Soweit die Funny Pizza Tipps und die Funny Pizza Hilfe bis zu eurer ersten virtuellen Kulinar-Kreation. Bis die Pizza fertig ist, dauert es allerdings noch etwas.

Nachdem ihr eure erste Pizza gemeistert habt, trudeln auch schon die Bestellungen von hungrigen Kunden im Funny Pizza Game ein. Das Telefon klingelt bzw. der kleine Computerbildschirm links oben leuchtet.

Klickt den kleinen Computerbildschirm an. Ob ihr bereits genügend Pizzen gebacken habt, um die Bestellungen eurer Kunden zu erfüllen, seht ihr am grünen „Ausliefern“-Button in der Mitte. Wenn der Button grün ist, könnt ihr eure Pizzen ausliefern. Der Kunde erhält die Bestellung und ihr kassiert euren ersten Pizzabäckerlohn in Form von Funny Dollar.

Weil ihr euren Pizzabäcker-Start so bravourös gemeistert habt, erwartet euch im Anschluss gleich der erste Großauftrag.

Wir hoffen, dass wir euren Appetit mit dieser Spielvorstellung anregen konnten. Testet doch gleich das Pizza backen Spiel, legt euch einen Funny Pizza Account zu und heizt eurem ersten Pizzaofen so richtig ein! Wir freuen uns auf euch im Spiele-Leckerbissen Funny Pizza, dem wohl heißesten Pizzeria Spiel online.

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.