Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

My Little Farmies 101 – Wie fange ich an?

Share

MLF_520x520Du möchtest dein eigenes mittelalterliches Dorf in My Little Farmies aufbauen und zu einem erfolgreichen Farmer werden? Kein Problem! Mit unseren Tipps wird dein kleiner Hof schnell zu einem lebhaften Dorf voll gedeihender Pflanzen und süßer Tiere. In dieser Anleitung begleiten wir dich Schritt für Schritt durch die ersten Aufgaben in My Little Farmies.

Dein Weg ins Spiel

Auf www.mylittlefarmies.de kannst du dich ganz leicht für das Spiel registrieren. Dafür benötigst du lediglich eine E-Mail Adresse. Hast du dir einen Benutzernamen und ein Passwort ausgesucht, kannst du auch schon mit dem Spiel beginnen. Du kannst natürlich auch über unser upjers Portal direkt ins Spiel gelangen.

Berater Ottmar – dein Freund und Helfer

Hofbesitzer Ottmar ist dein Begrüßungskomitee in My Little Farmies. Er weicht auch für den Rest des Spieles nicht von deiner Seite. Wenn du einmal nicht weiter weißt, kannst du ihn einfach anklicken und er hat eine aktuelle Aufgabe für dein Dorf. Zunächst führt er dich aber vor allem durch das Tutorial und damit durch die wichtigsten Funktionen im Spiel.

Vom kleinen Hof zum lebhaften Dorf

In My Little Farmies führst du zusammen mit Ottmar einen Bauernhof im Mittelalter. Seid ihr beide fleißig, wird daraus schnell ein kleines Dorf mit verschiedenen Produktionsstätten und vielen Bewohnern. Dafür solltest du aber zunächst einmal deine Felder bestellen. In der ersten Aufgabe baust du also etwas Roggen an und kannst schon die ersten Produkte ernten.

Storyquests bringen dich in My Little Farmies voran

Für jede erfüllte Aufgabe von Ottmar (Storyquest) bekommst du eine Belohnung. So helfen sie dir, zum einen dein Dorf weiterzuentwickeln und verschaffen dir zum anderen Produkte, Taler und Co., um Neues auszuprobieren. Für die zweite Aufgabe baust du zum Beispiel deine erste Produktionsstätte, die Kornmühle auf, stellst ein Gatter für kleine Tiere auf deinen Hof und nimmst drei Hasenbabys auf. Dafür bekommst du 4.500 Taler, einmal Roggen und zweimal Kartoffeln.

Jetzt bist du der Boss

Erfüllst du auch die nächsten Aufgaben von Ottmar, wie Korn mahlen und Hühner großziehen, so hast du es schon geschafft. Jetzt kannst du selbstständig deinen Hof starten und ihn ganz nach deinen Wünschen ausbauen und gestalten. Solltest du einmal nicht mehr weiterwissen, ist Ottmar natürlich auch weiterhin für dich da. Er hat regelmäßig neue Aufgaben für dich, um dein Dorf in My Little Farmies zu verbessern.

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.