Gratis Spielen!Leite deine eigene Tierhandlung in Wauies!

My Little Farmies entdecken Neuland

Share

MLF_520_520_KartografNoch mehr Platz für Ackerpflanzen und vor allem: noch bessere Bedingungen für die Ernte!

Das kann dir der Kartograf in My Little Farmies ab sofort zur Verfügung stellen.

Er errichtet sein Gebäude im Norden deiner mittelalterlichen Stadt und verbraucht so keinen Platz.

Dafür bietet er dir als erste neue Region den Ceres-Acker.

Hier wachsen deine Pflanzen 100 Prozent schneller als auf deinem Heimat-Acker.

Der neue Acker hat 25 Felder, die du sofort bepflanzen kannst.

Willst du noch mehr anbauen, musst du zunächst die Hindernisse entfernen. Das geht ausschließlich über Goldbarren. Natürlich kannst du auch den Ceres-Acker erweitern.

Hier die Bedingungen für die neuen Regionen:

Du brauchst mindestens Hofgröße 6 und den Kartografen. Der ist ab Level 15 für Goldbarren und ab Level 40 wahlweise auch für Taler freischaltbar.

Für die Freigabe des Ceres-Ackers sollst du dann 500 Ahornmöbel und 500 Ziegenmilch produzieren. Anschließend kannst du den Acker für Goldbarren oder Taler freischalten.

Der Kartograf und seine kostbaren Regionen – Jetzt neu in My Little Farmies!

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail
2 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.