Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Uppys Städtetrip ins romantische Prag

Share

In einigen upjers Spielen wirft der Valentinstag seine Schatten voraus.

Auch bei unserem Maskottchen Uppy regte sich daher der Wunsch, eine romantische Reise zu unternehmen.

Die Wahl fiel auf Prag, denn die tschechische Hauptstadt wird auch „Paris des Ostens“ genannt. Genau wie Uppys Heimatstadt Bamberg ist auch Prag auf sieben Hügeln gebaut.

Diesen Blick vom Hradschin kennt fast jeder, der schon einmal in Prag war.

So bekommt man an vielen Orten einen tollen Ausblick auf die „Stadt der hundert Türme“. Im Winter ist allerdings das Prager Wetter auch manchmal eher grau und nebelig – die schneebedeckten Dächer sind dafür aber sehenswert.

Einer der berühmtesten Aussichtspunkte ist an der Prager Burg, dem Hradschin. Kurz zuvor durfte unser Plüschhäschen sogar die Wachablösung dort beobachten.

Der höchste der sieben Hügel von Prag ist der Laurenziberg (Petøín). Hier pilgern Verliebte oft hin, denn dort befindet sich das Denkmal des Dichters Karel Hynek Mácha. Küsst man sich davor, hält die Liebe angeblich für immer und ewig.

Uppy beim Spaziergang an der Moldau.

Doch Uppy zog es erst einmal runter zur Moldau. Dort kann man sehr schön spazieren gehen.

Das rechte Moldauufer ist dabei besonders empfehlenswert. Beginnt man am Wyschehrad (Vyšehrad), der Prager Hochburg, läuft man am besten stromabwärts.

So verpasst man keine der schönen Moldaubrücken, wie die Jirásek-Brücke, die Mánes-Brücke und die berühmte Karlsbrücke.

Und da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, musste Uppy unbedingt die süße Spezialität Trdelník probieren, die an vielen Ständen in Prag angeboten wird.

Trdelník: Leckerer Hefeteig über der Flamme gebacken

Der Hefeteig wird auf großen Rollen über einer Flamme gebacken und dabei immer wieder mit Öl eingepinselt. Garniert wird er mit Zucker, Nüssen und anderen Zutaten.

Wer jetzt immer noch nicht überzeugt ist, dass Prag den Beinamen „Paris des Ostens“ verdient hat, der sollte sich noch den Prager Eiffelturm ansehen.

Ja, richtig gelesen: Auch Prag hat einen Eiffelturm! Es ist der Aussichtsturm Petřín im Stadtteil Malá Strana. Der wurde nach dem Pariser Vorbild gebaut und bietet ebenfalls eine tolle Aussicht auf Prag.

Graffiti an der John-Lennon-Mauer in der Prager Altstadt. Viele Sprüche und Schriftzüge sind von Beatles-Liedern inspiriert.

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.