Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Digitaler Frühjahrsputz – Der ultimative upjers Guide

Share

Fenster putzen, Keller ausmisten und alle Schubladen aufräumen – so in etwa sieht ein Frühjahrsputz aus. Doch was tust du für den Frühjahrsputz auf deinem Handy?

Wir zeigen dir, wie du in wenigen Handgriffen den digitalen Frühjahrsputz auf deinem Smartphone über die Bühne bringst.

Befreie dich von unnötigem Ballast, das schafft wieder Platz für neue aufregende Dinge. Schon beim Aufräumen der Schubladen solltest du alte Geräte wie Tablets oder Handys ausrangieren. Bestimmt liegt auch noch das ein oder andere Ladekabel von einem längst vergangenen Gerät herum – weg damit!

Hinweis: Ladekabel sind im Hausmüll zwar erlaubt, aber das wertvolle Kupfer geht so verloren. Beim Recyclinghof sind sie besser aufgehoben – eventuell gibt’s dort sogar noch Geld dafür!

Aufräum-Kur für den Handyspeicher

Noch mehr Ballast steckt aber bestimmt im Speicher deines Handys. Jede PDF, die du mal angeklickt hast, landet im Download-Speicher bei Android-Geräten. Auch Fotos aus Mails oder WhatsApp werden gespeichert. Da kannst du getrost einmal Dinge rauslöschen.

Gehe dazu in die Einstellungen deines Android-Geräts und gib in der Suche „Downloads“ oder „Speicher“ ein. Tippe das Suchergebnis Apps > App-Info „Downloads“ an und/oder „Speicher“. Dort bekommst du die Optionen „Daten löschen“ und „Cache leeren“.

Bei iOS kannst du den Cache des Safari-Browsers auch über „Einstellungen“ löschen. Wähle dort „Safari“ aus und dann die Option „Verlauf und Webseitendaten löschen“.

Nutzt du über dein iPhone die Browser von Chrome oder Firefox iOS, dann öffne in diesen Browsern jeweils die Einstellungen. Bei Chrome sind es drei Punkte, bei Firefox ein kleines Zahnrad. Dann tippe im Chrome-Browser auf „Verlauf und Browserdaten löschen“ beim Firefox iOS auf „private Daten löschen“.

Apps ordnen

Wenn du jetzt noch deinen Startscreen auf dem Smartphone ein bisschen aufräumst und die Apps, die du am häufigsten nutzt, neu anordnest, dann ist der Frühjahrsputz fast geschafft.

Bestimmt findest du dabei auch noch Apps, die du schon ewig nicht mehr genutzt hast. Dein Fitnesstracker-Armband liegt seit Jahren staubig in der Ecke? Dann lösche auch die dazugehörige Tracker-App.

Deine Sprach-Lernapp für Mandarin hast du schon zwei Jahre lang nicht mehr geöffnet? Runter mit der App vom Smartphone!

Hinweise: Findest du noch eine upjers App auf deinem Handy, dann lösche sie lieber nicht, sonst verlierst du deinen Spielfortschritt. Stattdessen solltest du ruhig noch mal ins Spiel schauen – es gibt immer ein großzügiges Geschenk für die Rückkehrer!

Abräumen durch Aufräumen – Frühjahrsputz in den upjers Games

Auch in einigen upjers Apps kannst du dich beim Frühjahrsputz richtig austoben.

Sieh mal in My Free Farm 2 nach, ob wirklich jedes Deko-Item noch in absehbarer Zeit Werkzeuge abwirft.

Ist der Cooldown zur nächsten Abholung zu lang, dann reiß die Deko einfach ab und setz eine neue an die Stelle.

In Horse Farm machen wir dir den Frühjahrsputz zurzeit mit einer Sonderaktion schmackhaft:

Für das Aufsammeln von Müll bekommst du in der App und im Browsergame zurzeit die doppelten Punkte!

Für alle My Little Farmies Mobile Spieler haben wir auch einen Aufräum-Tipp:

Nimm dir den Ochsenkarren (in den Dekorationen) und räume einen Teil mit wild angeordneten Deko-Items mal so richtig auf.

Die Items landen dann in deinem Lager und du kannst sie wieder neu platzieren. Du wirst sehen – das macht tierisch Spaß!

Schreib uns in den Kommentaren, warum du unbedingt so einen Ochsenkarren für dein Spiel brauchst – Wir belohnen die schönsten Kommentare mit gratis Ochsenkarren!

Einsendeschluss: 22.3.2019 um 12 Uhr

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.