Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Free Aqua Zoo – So funktioniert die Fischzucht (Teil 2)

Share

In unserem letzten Beitrag – nachzulesen hier – haben wir euch bereits Infos zur Fischzucht im Aqua Game Free Aqua Zoo vorgestellt, bspw. dass sich der zu züchtende Fisch in eurem Fischbeutel befinden muss, dass ihr je nach Fischart unterschiedliche Lehrgänge vor dem Zucht-Start zu absolvieren habt, und dass euch weitere Fischarten durch Angeln oder Kauf zur Verfügung stehen. Heute möchten wir euch nun den zweiten und abschließenden Teil der Fischzucht vorstellen. Neben Screenshots und Infos zu den unterschiedlichen Zuchtbecken, lernt ihr die Unterschiede zwischen „Alleine züchten“ und dem Züchten mit einem Mitspieler kennen. Aber genug der einleitenden Worte. Ab geht’s ins Free Aqua Zoo-Zuchtbecken zu Teil 2.

Nachdem wir uns im ersten Teil des Blog-Beitrags ein Luxus Zuchtbecken als „Alleine züchten“-Spieler zugelegt hatten, ist es jetzt an der Zeit einen Blick in unser Zuchtbecken zu werfen. Und los geht’s. Über die Fischzucht, die sich in der Dorfansicht links oben befindet, gelangt ihr zur Zuchtbecken-Übersicht von Free Aqua Zoo. Klickt einfach die Fischzucht im Dorf an. Danach kommt ihr automatisch in die Menü-Übersicht. Dort seht ihr die Anzahl eurer Zuchtbecken. In Free Aqua Zoo könnt ihr maximal drei Zuchtbecken gleichzeitig betreiben, egal ob als „Alleine“-Züchter oder als Züchter mit Mitspielern.

Pro Zuchtbecken lässt sich immer nur eine Fischart züchten. Das heißt: Ihr könnt maximal drei verschiedene Fischarten parallel züchten. In diesem Beispiel besitzen wir zwei Luxus Zuchtbecken. Unter dem Schnuller seht ihr die noch verbleibende Zeit bis zum Ende der Zucht. Normalerweise dauert eine Zucht im Luxus Zuchtbecken einen Tag (im Einfachen Zuchtbecken 3 Tage sowie im Schönen Zuchtbecken 2 Tage). Pro Tag müsst ihr euren Fisch einmal anstupsen und knuddeln sowie füttern und die Scheibe säubern. Kümmert ihr euch längereZeit nicht um ihn, dann verlängert sich die Zuchtzeit von Free Aqua Zoo. In diesem Beispiel haben wir uns zwei und drei Tage lang nicht um die Zuchtbecken gekümmert. Dementsprechend hat sich die Gesamtzeit auf 1 + 2 Tage  und 1 + 3 Tage erhöht, wie ihr in der Angabe unter den Schnullern seht.

Nun aber ab ins Luxus Zuchtbecken. Per Mausklick geht es zum romantisch ausgestatteten Free Aqua Zoo-Zuchtbecken.

Das Stupsen, Knuddeln und Füttern der Fische funktioniert in den Zuchtbecken wie im Aquarium. Klickt einfach die Fische an und ihr seht, was sie noch benötigen. In diesem Beispiel haben wir unseren Botoxi schon geknuddelt und gestupst, satt ist er ebenfalls und die Scheiben sind sauber.

Wenn ihr nun den zweiten Fisch anklickt, dann wird euch angezeigt, dass ihr euch um diesen Fisch nicht kümmern braucht.

Die Anzeige, dass ihr euch um den zweiten Fisch nicht kümmern braucht, erscheint sowohl im „Alleine züchten“-Modus als auch bei der Zucht mit Mitspielern. Der Unterschied ist jedoch: Wenn ihr im „Alleine züchten“-Modus züchtet, wird euch automatisch ein virtueller Spielpartner zugeweisen, der sich um die Versorgung des zweiten Fisches kümmert. Bei diesem Spielpartner handelt es sich jedoch nicht um eine reale Person. Das heißt beim „Alleine züchten“ werden die Aufgaben von eurem virtuellen Spielpartner, also vom Spiel, auf jeden Fall erfüllt. Ihr müsst euch somit nur noch um euren eigenen Fisch kümmern, ihn einmal pro Tag knuddeln, stupsen, füttern und die Scheiben wischen. Uns schon klappt’s mit der Zucht.

Beim Züchten mit Mitspielern seid ihr dagegen auf die Mitarbeit des anderen angewiesen. Das heißt, dass sich jeder von euch – sowohl ihr als auch euer Zuchtpartner, der ein realer Mitspieler ist – um seinen Fisch kümmern muss. Vergisst einer von euch beiden beim Miteinander-Züchten in Free Aqua Zoo das tägliche Knuddeln, Anstupsen, Füttern und Scheibeputzen seines Fisches so verlängert sich die Zuchtdauer automatisch. Das heißt, wenn sich einer zuverlässig um seinen Fisch kümmert, der andere jedoch nicht, verlängert sich die Zuchtdauer trotzdem für beide Beteiligten.

Falls ihr mit eurem Zuchtpartner in Free Aqua Zoo überhaupt nicht klarkommen solltet, könnt ihr die Zucht sogar abbrechen. Aber Vorsicht: Wenn ihr die Zucht abbrecht, werden euch eure Ausgaben nicht erstattet. Sollte dagegen euer Zuchtpartner die Zucht abbrechen, könnt ihr alleine weiterzüchten. Doch zurück zu unserem „Alleine Züchten“-Beispiel.

Euch ist sicherlich aufgefallen, dass in unserem Beispiel zwei weibliche Fische im Luxus Zuchtbecken von Free Aqua Zoo schwimmen. Aber das ist kein Problem. Denn auch in der freien Natur gilt: Fische können für die Fortpflanzung ihr Geschlecht ändern. Somit klappt eure Zucht auf jeden Fall und ihr müsst nicht darauf achten, ob der Fisch eures Zuchtpartner ein anderes Geschlecht hat. Anbei seht ihr noch zwei Screenshots vom Einfachen Zuchtbecken (3 Tage Zuchtdauer) in Free Aqua Zoo…

…sowie vom Schönen Zuchtbecken samt jeweiliger Ausstattung.

Zurück zu unseren Botoxis: Nachdem sich die beiden Botoxis einen Tag lang im Luxus Zuchtbecken von Free Aqua Zoo in romantischer Atmosphäre aufgehalten haben, ist es soweit. Der Fischnachwuchs ist da! In diesem Beispiel in Form des Mini-Botoxi Dany, die über riesige grüne Augen verfügt, an einem kleinen Schnuller nuckelt und 0 Tage und 0 Stunden alt ist, da sie gerade zur Welt gekommen ist. Das wird euch angezeigt, wenn ihr den Babyfisch anklickt.

Über den gelben Pfeil könnt ihr Dany nach der Geburt in den Fischbeutel bringen und von dort aus lässt sie sich dann bequem über die Beutelfunktion an eurem Aquarium zu den anderen Aquarium-Fischen ins Wasser bringen.

Durch Anklicken auf Dany im Aquarium könnt ihr dann auch noch ihren Namen ändern, falls ihr wollt. Übrigens, Fischbabys sind in Free Aqua Zoo erst nach einem Tag voll ausgewachsen. Und wenn ihr eurem Miniatur-Fisch noch einen neuen Aquarium-Hintergund spendieren wollt, ab sofort gibt es neue Free Aqua Zoo-Motive! Alle Infos dazu findet ihr hier.

So, das war’s soweit mit dem zweiten und abschließenden Teil der Fischzucht in Free Aqua Zoo. Wir hoffen, dass wir euch einige Infos bieten konnten. Wir wünschen euch viel Spaß mit Free Aqua Zoo und natürlich viel Erfolg beim Fischezüchten! Und falls ihr Free Aqua Zoo noch nicht kennt, probiert es doch einfach mal aus und spielt kostenlos mit unter www.freeaquazoo.de.

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail
2 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.