Gratis Spielen!Gestalte deinen Traum-Zoo und versorge süße Tiere!

Zoo 2: Animal Park – Level-Belohnungen im Überblick

Share

Einen erfolgreichen Zoo zu führen, bedarf einer Menge Aufmerksamkeit. Tiere möchten gefüttert, Wege gefegt und Blumen gegossen werden. Für jede dieser Aufgaben erhältst du nicht nur die Dankbarkeit deiner Besucher für einen gut gepflegten Zoo, sondern auch Erfahrungspunkte.

Als Zoo-Direktor wächst so nicht nur deine Spielerfahrung, sondern auch dein Zoo, denn als Belohnung für die tollen Meilensteine, die du für deinen Zoo erreichst, erhältst du bei Zoo 2: Animal Park für jeden Levelaufstieg tolle Belohnungen.

Angefangen mit Teilen für deine Gehege, Dekorationen und anderer Ausstattung, bekommst du regelmäßig neue Tiere, Truhen, Zoo-Dollar und Diamanten.

Um dir einen besseren Überblick zu bieten, worauf du dich bei deinen Level-Aufstiegen freuen kannst, haben wir hier einen kleine Liste zusammengestellt. Bei mehr als 100 möglichen Level-ups wäre eine komplette List etwas lang, hier also die wichtigsten Highlights:

  • Für jeden Level-Aufstieg gibt es Diamanten
    • auf jeder 5. Stufe (5, 15, 25, etc.) erhältst du sogar 5 Diamanten.
    • auf jeder zehnten Stufe bekommst du die Levelstufe in Diamanten ausgezahlt, also auf Level 10 sind es zehn, auf Level 20 bekommst du 20, bei Level 30 sind es dann schon 30 Diamanten.
  • Außerdem gibt es auf den „Zehner“-Stufen eine seltene Truhe im Belohnungspaket. Und auch auf den Stufen 5, 15, etc. bekommst du eine Freundschafts-Truhe.
  • Ab Level 6 schenken dir die Freunde des Zoos, wie Fotografin Stella, Dr. Vogel und sogar Manni Muffelmann, alle drei bis vier Stufen ein neues Tier. Zum Beispiel:
    • Bei Stufe sechs erhältst du ein Hausschwein
    • Auf Stufe neun eine Riesenschildkröte
    • Level 12 belohnt dich mit einem Schaf
    • Ein Känguru ist beim Aufstieg auf Level 16 drin

Du siehst: Geduld und Durchhaltevermögen werden bei Zoo 2: Animal Park mit wertvollen Belohnungen wertgeschätzt.

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.