Gratis Spielen!Leite deine eigene Tierhandlung in Wauies!

Zoo 2: Animal Park – so rettest du Tante Trudes Zoo!

Share

Als frisch gebackener Zoo-Direktor stehst du in Zoo 2: Animal Park vor der Aufgabe, Tante Trudes Tierpark wieder auf Vordermann zu bringen.

Falls du bereits eine Zoo-Simulation von upjers gespielt hast, kommen dir einige Spielprinzipien sicherlich bekannt vor: es gibt unterschiedliche Gehege-Arten, Dekorationen, Mitarbeiter, Erfahrungspunkte sowie Besucher, die für einen schönen Tag im Zoo Geld ausgeben.

Anderes wiederum ist neu. In diesem Blog-Artikel wollen wir dir einige Tipps und Tricks für die Gaming-App an die Hand geben, sodass du problemlos den Spieleinstieg schaffst, schnell voran kommst und Trudes Zoo im neuen Glanz erstrahlen lässt.

Erfülle Aufgaben

Zoo 2: Animal Park erzählt die Geschichte, wie du dich als Erbe von Tante Trudes Zoo gegen alle Widrigkeiten durchsetzt und einen florierenden Tierpark mit vielen Besuchern aufbaust. Deshalb ist es wichtig, dass du alle Quests erfüllst, die dir gestellt werden.

Als Belohnung warten dann Goldmünzen, Items und Erfahrungspunkte auf dich. Dadurch steigst du schneller im Level auf, wodurch du wiederum neue Belohnungen erhältst.

Über das Menübild links oben gelangst du zum Questlog

Die Aufgaben findest du im Menü links oben unter Opas Bild. Tippe anschließend auf das Questlog ganz links und du erhältst eine genaue Beschreibung darüber, was du noch zu erledigen hast.

Auch die Erfolge sind nicht zu verachten. Du verbesserst im Spielverlauf deine Kenntnisse in einzelnen Gebieten und wirst dafür mit Erfahrungspunkten und Münzen belohnt.

Höre auf deine Besucher

Deine Gäste wissen am besten, was sie wollen. Je mehr Besucher du hast, desto mehr Geld kommt in die Kasse. Platziere neue Tiere und Dekorationen, um deine Beliebtheit zu erhöhen und somit weitere Besucher anzulocken.

Welche Wünsche deine Gäste haben, kannst du ablesen an den Sprechblasen über den Köpfen oder im Besuchermenü oben auf dem Bildschirm. Neben dem Eintrittsgeld lassen die Gäste auch an den Essens- und Getränkeständen ihr Geld da.

Dekoriere deinen Zoo

Zu Beginn ist Tante Trudes Zoo ganz schön heruntergekommen. Doch schon nach kurzer Spieldauer gewinnt dein Tierpark zunehmend an Attraktivität. Dafür sind natürlich in erster Linie die Tiere verantwortlich. Du solltest aber die Dekorationen in Zoo 2: Animal Park nicht vergessen.

Sie machen deinen Zoo nicht nur schöner, sondern locken zusätzliche Besucher an. Außerdem erhältst du von ihnen regelmäßig Erfahrungspunkte, etwa beim Gießen von Pflanzen oder von den Gehege-Dekorationen.

Schließe Freundschaften

Du bekommst in Zoo 2: Animal Park relativ früh die Möglichkeit, Freundschaften mit anderen Spielern zu schließen. Diese Option solltest du auf jeden Fall wahrnehmen, denn dadurch springt einiges für dich ab. Jedes Mal, wenn deine Freunde um eine Stufe aufsteigen, erhalten sie als Level-Up-Geschenk ein Kartenteil.

Und du bekommst das gleiche Teil, ohne etwas dafür zu tun. Außerdem kannst du täglich die Tierparks deiner Freunde besuchen und dort nach dem Rechten sehen. In kurzen Mini-Spielen sammelst du Herzen. Hast du zehn Herzen zusammen, kannst du eine Freundestruhe öffnen und dir vier Kartenteile sichern.

Zum Abschluss haben wir noch einige Tipps für dich zusammengestellt, die dir in Zoo 2: Animal Park sicher weiterhelfen werden:

  • Spiele jeden Tag. Dann bekommst du nicht nur ein tägliches Login-Geschenk, sondern auch ein richtig großes Geschenk, wenn du in einem Kalendermonat häufig spielst.
  • Du kannst die Ansicht in Zoo 2: Animal Park um 360 Grad drehen und stufenlos rein- und rauszoomen. Das kann hilfreich werden, wenn du für deine Freunde ein weinendes Kind suchen musst.
  • Achte darauf, dass die Wege direkt an die Gehege und Stände angrenzen. Nur dann können sich deine Besucher die Tiere anschauen und Geld an den Imbissbuden ausgeben.
  • Kartenteile, die du nicht benötigst, lassen sich gegen Tickets eintauschen. Mit diesen Tickets kannst du fehlende Teile nachkaufen, wenn du ein bestimmtes Item haben möchtest.
  • Sobald du das Mitarbeitergebäude errichtet hast, kannst du fleißige Helfer anheuern, die Aufgaben für dich erledigen. Der Gärtner, der Müllmann und die Tierpflegerin arbeiten sogar die erste Woche umsonst für dich, um dich von ihren Qualitäten zu überzeugen.
  • Du kannst Tiere streicheln! Das bringt dir zwar keine Punkte oder Münzen, dafür hast du aber zufriedene Tiere in deinem Zoo. Halte dafür deinen Finger auf ein Tier gedrückt. Sobald das erste Herz aufsteigt, kannst du mit dem Streicheln und Knuddeln beginnen.

Spiele jetzt Zoo 2: Animal Park und rette Tante Trudes Zoo!

Share

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Mail
22 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.